Stadt Willich

Rathaus & Service

Inhalt

Corona: 400 sind genesen

(Erstellt am 01.05.2020 )

Corona-Tests mobil in Willich

Update 1. Mai: 14 weitere Personen positiv getestet, akut 213 Personen infiziert

Im Kreis Viersen gibt es am Freitag, dem 1. Mai, 14 weitere bestätigte Infizierungen mit dem Corona-Virus.

Die aktuellen Fallzahlen im Überblick:

• Bekannte Fälle im Kreis Viersen seit Beginn der Corona-Pandemie: 643 Personen
• davon aktuell infiziert: 213 Personen
• genesen: 400
• Verstorbene: 30
• Kontaktpersonen in häuslicher Isolierung: 192

Die nachgewiesenen Fälle aus dem Kreis Viersen verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden
(Kommune/ akut infiziert / bestätigte Fälle seit Ausbruch / genesen / verstorben):

  • Brüggen 6 - 17 - 11 - 0
  • Grefrath 4 - 25 - 21 - 0
  • Kempen 56 - 117 - 61 - 0
  • Nettetal 5 - 41 - 34 - 2
  • Niederkrücht. 6 - 88 - 72 - 10
  • Schwalmtal 5 - 22 - 16 - 1
  • Tönisvorst 53 - 99 - 41 - 5
  • Viersen 52 - 120 - 63 - 5
  • Willich 26 - 114 - 81 - 7

Es hilft Ihnen weiter

Herr Pluschke Telefon: 0 21 56 / 949-165 E-Mail senden