Stadt Willich

Rathaus & Service

Inhalt

47877 - Post aus Willich

(Erstellt am 22.04.2021 )

Sven Post, Chris Pakusch und Reinhild Köhncke am Mikro

Erste Folge des neuen Willicher Podcasts ab Freitag am Start

Die Stadt Willich hat schon vieles zu bieten - einen Podcast bisher aber nicht. Und wenn nicht jetzt, wann dann?!

Mit Reinhild Köhncke und Sven Post - beide vor Ort bekannt von den Festspielen Neersen - wurden die passenden Moderatoren und Partner für dieses Projekt gewonnen.

Im Podcast wird es Gespräche mit Menschen geben, die mit Willich eng verbunden sind, die etwas über ihre Stadt, über die Willicherinnen und Willicher oder auch etwas mehr zu erzählen haben - und die sich vor allem auch darauf einlassen, Persönliches über sich, aus ihrem Leben zu erzählen.

Unterhaltsam & informativ

Podcast Cover mit "Reportern" Sven Post und Reinhild Köhncke

Informative, offene und vor allem unterhaltsame Episoden warten auf die Zuhörerinnen und Zuhörer zukünftig alle zwei Wochen freitags. Und das Ganze soll auch nicht immer bierernst abgehen - ein ironisches Augenzwinkern ist durchaus beabsichtigt.

 

Der Willicher Podcast kann über die Website der Stadt Willich, aber auch über diverse Internet-Dienste gefunden und abonniert werden, zum Beispiel über

  • Podigee
  • Instagram
  • Spotify
  • Amazon Music
  • Deezer
  • ApplePodcasts
  • YouTube

Und am morgigen Freitag, 23. April, fällt der Startschus mit Bürgermeister Christian Pakusch.

=> Schon jetzt hörbar: Die Teaserfolge "Beim Frühstück stelle 'mer uns janz dumm..."
=> Ideen, wen wir mal podcasten sollten? Dann EMail an podcast@stadt-willich.de
=> Zur Seite des Podcast im Willicher Webangebot geht es direkt hier.

Es hilft Ihnen weiter

Frau Kottal Telefon: 0 21 54 / 949-606 E-Mail senden
Frau Götz Telefon: 0 21 54 / 949-611 E-Mail senden