Stadt Willich

Rathaus & Service

Inhalt

Abschied beim Bürgermeister

(Erstellt am 28.07.2020 )

Wirtschaftsförderer Christian Hehnen, Bürgermeister Josef Heyes, Shinya Uesaka san und Key Kagiya, Geschäftsführer der SUMITOMO ELECTRIC Hartmetall GmbH und Yasuo Inadome, Präsident des Japan-Club-Willich

Wechsel in der Geschäftsführung der SUMITOMO ELECTRIC Hartmetall GmbH

Mit etwas Wehmut nimmt Shinya Uesaka san, der Geschäftsführer der SUMITOMO ELECTRIC Hartmetall GmbH – einem japanischen Spezialunternehmen für Automobil, Flugzeug und hochtechnisierten Maschinenbau - Abschied von Willich und stellte nun im Rahmen seines Abschiedsbesuches beim Bürgermeister auch seinen Nachfolger Key Kagiya vor.

Hintergrund

Der aus Japan kommende neue Geschäftsführer musste Corona-Pandemie bedingt seinen Antritt um ein halbes Jahr verschieben. Über seinen daher verlängerten Aufenthalt in Willich freute sich Shinya Uesaka, der vier Jahre in der Willicher Niederlassung die Geschäfte führte und zuvor auch bereits vier Jahre dem damaligen Geschäftsführer Alex Murayama assistierte. In dieser Zeit fand der Umzug der Niederlassung vom Siemensring zur Konrad-Zuse-Straße in eine hochtechnisierte und digitalisierte Zentrale statt. Die seit fast vier Jahrzehnten in Willich beheimatete Europa-Zentrale des Unternehmens beschäftigt am Standort Willich 60 Mitarbeiter, hinzu kommen rund weitere 100 Mitarbeiter der europäischen Niederlassungen.

Danksagungen

Der scheidende Geschäftsführer Uesaka bedankte ich bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Willich, bei Yasuo Inadome, dem Präsidenten des Japan-Club-Willich, und besonders bei Bürgermeister Josef Heyes für die ausgezeichnete Zusammenarbeit und die ständige Unterstützung am Wirtschaftsstandort Willich. Uesaka machte deutlich, dass ihm der Abschied von Willich sehr schwer fällt, freudige Gesichtszüge zeigten sich jedoch mit seiner Mitteilung, dass ihm zukünftig die Leitung der Entwicklung aller europäischen Niederlassungen zufällt und er sich aus diesem Grund sehr häufig in der Europazentrale der Firma in Willich aufhalten wird.

Auf dem Bild: Wirtschaftsförderer Christian Hehnen, Bürgermeister Josef Heyes, Shinya Uesaka san und Key Kagiya, Geschäftsführer der SUMITOMO ELECTRIC Hartmetall GmbH und Yasuo Inadome, Präsident des Japan-Club-Willich

Es hilft Ihnen weiter

Herr Hehnen Telefon: 0 21 56 / 949-281 E-Mail senden