Stadt Willich

Rathaus & Service

Inhalt

Aktuell kreisweit 278 infiziert (archivierte Seite)

(Erstellt am 16.04.2020 )

Transparent "Alles wird gut" eingangs FGZ Anrath

Update Corona/ Zahlen im Kreis Stand 17.4., 18 Uhr

Am Freitag fünf neue Fälle (zwei Kempen, je einer in Willich, Nettetal und Brüggen).

Seit Beginn der Corona-Pandemie kreisweit 516 Infizierte, aktuell sind im Keis Viersen 278 Personen infiziert.

Überblick:

Bekannte Fälle im Kreis Viersen seit Beginn der Corona-Pandemie: 516 Personen
davon aktuell noch infiziert: 278 Personen
genesen: 214
Verstorbene: 22
in stationärer Behandlung: 21
Kontaktpersonen in häuslicher Isolierung: 396

Stadtgebiet Willich:

102 Fälle, davon 46 genesen, fünf Personen gestorben

 

Es hilft Ihnen weiter

Herr Pluschke Telefon: 0 21 56 / 949-165 E-Mail senden