Stadt Willich

Rathaus & Service

Inhalt

Allgemeinverfügung Betretungsverbot

(Erstellt am 19.03.2020 )

Schild gesperrt für Fußgänger

Betroffen sind unter anderem Tages- und Nachtpflegeeinrichtungen

Eine neue Allgemeinverfügung hat die Stadt Willich zum Betretungsverbot unter anderem von Tages- und Nachtpflegeeinrichtungen, von tagesstrukturierenden Einrichtungen der Eingliederungshilfe (Werkstätten, Tagesstätten oder vergleichbare Angebote), für Einrichtungen der beruflichen Rehabilitation, heilpädagogischen Frühförderstellen, heilpädagogischen Praxen und Autismuszentren ab Mittwoch erlassen: Auch hier geht es um die Verhinderung der weiteren Ausbreitung von SARS-CoV-2. Die Verfügung ist unter anderem auf der Seite der Stadt Willich hinterlegt und wird am heutigen Freitag im Amtsblatt des Kreises Viersen veröffentlicht.  

Kontakt - für Details bitte Namen auswählen

Frau van Dornick Telefon: 0 21 54 / 949-666 E-Mail senden