Stadt Willich

Rathaus & Service

Inhalt

Après-Ski-Party und Weihnachtsmarkt

(Erstellt am 21.11.2019 )

Blick auf weihnachtlich beleuchtete Jakob-Krebs-Straße

Im Reigen der Weihnachtsmärkte macht Anrath Ende November den Anfang

Der Startschuss für die Willicher Weihnachtsmärkte fällt auch in diesem Jahr in Anrath: Am 30. November steht auf dem ehemaligen Alleeschulhof die samstagsabendliche Après-Ski-Party an, am Sonntag die erste Marktveranstaltung, die sich über die Fußgängerzonen Jakob-Krebs-Straße (im Bild ein Blick von oben aus den letzten Jahren) und Auf dem Sand erstreckt. „Die Durchfahrt Viersener Straße/Anrather Markt/Kirchplatz bleibt in diesem Jahr frei befahrbar“, so Sonja Schneider vom Geschäftsbereich Landschaft und Straßen.

Einschränkungen gibt es also am Samstag auf dem Alleeschulhof und den angrenzenden Straßen, Allee und Franz-v.-Kempen-Straße: Dieser Bereich bleibt aus Sicherheitsgründen (weil der Toilettenwagen dort steht) auch am Sonntag gesperrt. Hinzu kommen am Sonntag Jakob-Krebs-Straße und Auf dem Sand –

"naturgemäß nicht sehr einschneidend für den Verkehr, da es sich ohnehin um Fußgängerzonen handelt, der ÖPNV ist somit in diesem Jahr gar nicht betroffen“,

so Sonja Schneider.  

Kontakt - für Details bitte Namen auswählen

Frau Schneider Telefon: 0 21 56/949-320 E-Mail senden