Stadt Willich

Rathaus & Service

Inhalt

Avotiņš folgt auf Kukainis

(Erstellt am 06.12.2019 )

Edgars Avotins

Wechsel an der Spitze des Gemeinderats in Willichs Partnerstadt Smiletene

Wechsel an der Spitze des Gemeinderats in Willichs Lettischer Partnerstadt Smiltene: Bei den Wahlen am 27. November zum Vorsitzenden des Gemeinderats ist einstimmig Edgars Avotiņš gewählt worden, der den Rat bis zu den nächsten Wahlen leiten wird.

Kukainis wechselt zu Abfallentsorger

Der bisherige Vorsitzende Gints Kukainis entschied sich, so eine Mitteilung aus Lettland, „für eine neue Herausforderung und wird ab Januar 2020 Vorstandsvorsitzender des Abfallentsorgungsunternehmens ZAAO in der Region Nord-Vidzeme.“ Eigentümer dieses Unternehmens sind 28 Kommunalverwaltungen der Region Nord-Vidzeme und vier benachbarter Regionen. Kukainis hatte acht Jahre in der Gemeinde Smiltene gearbeitet - fünf Jahre als Vorsitzender, zwei Jahre als stellvertretender Vorsitzender und zuvor als Abteilungsleiter.  

Avotiņš wurde in der ländlichen Gemeinde Bilskas im Bezirk Smiltene geboren und wuchs in einer Familie mit vier Kindern auf, absolvierte die Lettische Universität für Landwirtschaft mit einem Bachelor-Abschluss in Materialwissenschaften und einer Qualifikation als Holzbearbeitungsingenieur. Er arbeitet seit sieben Jahren als Vorstandsvorsitzender von SOFTWOOD Ltd und gehört seit 2017 als Mitglied zum Regionalrats von Smiltene. Bislang war er Mitglied des Ständigen Ausschusses für Finanzen und Entwicklung: „Mir ist natürlich bewusst“, so Avotins in einem ersten Statement,

„dass Gints Kukainis als Vorsitzender des Smiltene County Council die Messlatte für mich hoch gelegt hat – ich erwarte nicht, dass die Arbeit einfach sein wird, aber ich werde es mit größter Verantwortung angehen.“ 

Kontakt - für Details bitte Namen auswählen

Herr Pluschke Telefon: 0 21 56 / 949-165 E-Mail senden