Stadt Willich

Rathaus & Service

Inhalt

Bienen willkommen

(Erstellt am 14.03.2019 )

Gruppe am neuen Wildbienenhotel

Nabu & Stadt sorgen für Wildbienenhotel am Theodor-Heuss-Park

Nabu, Stadt und die Sparkasse als Sponsor haben die Idee der Nabu-Ortsgruppe umgesetzt: Die Sparkasse hat die Kosten für Material, Infotafeln und das persperktivisch noch begrünte Dach übernommen, gebaut hat das Hotel einmal mehr Nabu-Mitglied Heinz van den Brock, auch Bauherr des unlängst am Schlosspark aufgehängten Spatzenhotels. Noch sieht es eher neubaumäßig aus - aber wie Monica Sandrock vom NABU versichert, wird's noch hübscher: Eine Wildblumenwiese wird eingesät, der Wall als Standort bienenfreundlich bepflanzt.

Lehrreiches Detail am Hotel

Erfolgreiches Konzept

Ein weiteres Insektenhotel steht übrigens schon länger im Erlebnisgarten an der Eva-Lorenz-Umweltstation im Schlosspark - und wird sehr gut angenommen, wovon man sich sommers selbst vor Ort ein Bild machen kann - oder einen Höreindruck: Es summt und brummt gewaltig am Hotel.

 

Auf dem Bild bei der Einweihung von links: Charly Hübner (Stadt), Heinz van den Brock und Monica Sandrock (NABU), Beigeordneter Gregor Nachtwey, Udo Hormes (Stadt Willich) und Marco Jütten von der sponsernden Sparkasse Krefeld (plu).

Kontakt - für Details bitte Namen auswählen

Herr Hormes Telefon: 0 21 56 / 949-262 E-Mail senden
Frau Ohlenforst-Jakobi Telefon: 0 21 56 / 949-267 E-Mail senden