Stadt Willich

Rathaus & Service

Inhalt

Corona: Zahlen und Impf-Infos

(Erstellt am 13.01.2021 )

Screenshot der Corona-Landesseite

Inzidenz jetzt kreisweit bei 142 / Akut infiziert 625 - davon 67 in Willich

Die aktuelle Kreisinzidenz liegt jetzt bei 142 - akut sind 625 Menschen infiziert, 69 davon in Willich. Sechs weitere Personen sind an der Corona-Krankheit gestorben, 74 Neuinfektionen gab es am Mittwoch.

Infos rund ums Imfen gibt es auf einer speziell eingerichteten Seite des Kreises , die hier zu finden ist. Als download hängt auch unten noch ein Schaubild an, das das Thema "Impf-Priorisierung" verdeutlicht.

Zu den aktuellen Zahlen (Stand 13. Januar, 15 Uhr):     

  • Gesamtzahl infizierter Personen inkl. genesene Personen:           6797
  • davon aktuell infizierte Personen:            625
  • davon genesene Personen:         5991
  • davon verstorbene Personen:     181
  • Gesamtzahl der in Quarantäne befindlichen Personen:   1523
  • davon Kontaktpersonen in Quarantäne:               898
  • davon in freiwilliger Quarantäne:             13

Akut Infizierte nach Kommunen:

  • Brüggen 24
  • Grefrath 40
  • Kempen 61
  • Nettetal 117
  • Niederkrüchten 5
  • Schwalmtal 22
  • Tönisvorst 75
  • Viersen 214
  • Willich 67

=> Corona-Bürgertelefon Kreis Viersen : 02162 / 39-2900 (montags bis freitags zwischen 8 und 18 Uhr).

=> Corona-Bürgertelefon Landesregierung: 0211 / 91191001 (montags bis freitags zwischen 8 und 20 Uhr, Samstag und Sonntag, 10 bis 18 Uhr. E-Mail: corona@nrw.de)