Stadt Willich

Rathaus & Service

Inhalt

Das Klangbild der Berge Osttirols

(Erstellt am 20.09.2022 )

Musiker auf Foto

Iseltaler Blechbläserensemble:Iseltal Brass

Aufgrund der großen Nachfrage findet am Sonntag 30. Oktober um 11 Uhr in der Motte Schloss Neersen erneut das Konzert des Isetaler Bras statt. Die Performance verbindet Natur, Berge, Kultur & Menschen mit Musik. Das Iseltaler Blechbläser Ensemble unter der Leitung von Martin Gratz, spielt Musik von Barock bis zur Moderne live zu Filmsequenzen.

Zu sehen sind atemberaubende Naturaufnahmen, historische Ereignisse und Zusammenhänge wie der Nationalpark Hohe Tauern (NPHT) entstehen konnte. Die Schönheiten des NPHT  begleiten die Besucher visuell in die atemberaubende Bergwelt Osttirols.

Remakes der Erstbegehung des Stüdlgrates und der Pallavicini Rinne am Großglockner führen den Besucher in die Pionierzeit des Bergsteigens.

Die Perfomance macht die Mannigfaltigkeit der Alpen im Nationalpark hör-, spür-und erlebbar.

 

Karten für 10,00 € gibt's über die Tickethotline (02156/949-630), in den Stadtteilbüros und der Bibliothek im Brauhaus (Hochstr. 30 in Schiefbahn)

Es hilft Ihnen weiter

Frau Kottal Telefon: 0 21 54 / 949-606 E-Mail senden