Stadt Willich

Rathaus & Service

Inhalt

FÖJ bei der Stadt Willich

(Erstellt am 17.02.2020 )

Noch auf der Suche nach einer spannenden und abwechslungsreichen Herausforderung ab August 2020? Zudem bist Du gerne an der frischen Luft und möchtest eine neue Herausforderung angehen? Dann ist das Freiwillige Ökologische Jahr bei der Stadt Willich genau das Richtige!

Der Einsatz und die Aufgabenbereiche für das FÖJ bei der Stadt Willich unterteilen sich wie folgt:

1. Eva Lorenz Umweltstation/NABU

Du unterstützt die beiden Betreuerinnen der Eva Lorenz Umweltstation. Diese Einrichtung hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern aus den Bereich KITA und Grundschulen das Thema Natur und Umwelt näher zu bringen. Darüber hinaus wirst Du für die Pflege des Naturerlebnisgartens, des Waldlehrpfades und der Spielwiese eingesetzt, sowie der Außenflächen der Eva Lorenz Umweltstation.

2. Schlosspark Neersen

Außerhalb der Einsatzzeiten in der Eva Lorenz Umweltstation wirst Du in der Pflege des angrenzenden Schlossparks Neersen eingesetzt, z.B. in der Unterhaltung des neu angelegten Rosariums oder Bürgergartens, die ausschließlich von ehrenamtlichen Bürger/innen gepflegt werden.

3. Öffentlichkeitsarbeit und Sonstiges

Als dritten Bereich ist die Mitarbeit im Büro der Stadtverwaltung
(Abt. Umweltschutz) geplant. Hier sind Bestandskartierung oder Mithilfe bei Aktionen zur Öffentlichkeitsarbeit (Ökobautage, Tag der Sonne etc.) möglich.

4. Baubetriebshof

Lassen jahreszeitliche oder wetterbedingte Umstände den Einsatz der FÖJ-Teilnehmenden in der Umweltstation oder dem Schlosspark nicht zu, wirst Du in den üblichen Arbeitsablauf des Bauhofes "Gemeinschaftsbetriebe Willich" (GBW) einbezogen, d. h. Du nimmst an allgemeinen Garten-, Friedhofs- oder Parkunterhaltungsarbeiten teil.

 

Während des FÖJ nimmst Du an 5 einwöchigen Seminaren zu verschiedenen ökologischen Themen teil und gestaltest diese mit.

Interessenlage und Voraussetzungen:

  • Interesse an ökologischen Fragestellungen
  • die Bereitschaft, draußen zu arbeiten
  • das Interesse eigenständig Projekte zu realisieren
  • die Bereitschaft zu gelegentlichen Wochenendeinsätzen
  • Bereitschaft mit Kindern zu arbeiten
  • Alter bis 26 Jahre

Perspektive: 

Nach Beendigung Deines FÖJ erhältst Du auf Anfrage ein Zeugnis. Außerdem besteht nach erfolgreicher Vollendung und bei Erfüllung der notwendigen Voraussetzungen die Möglichkeit, den Einstieg bei der Stadt Willich in einem entsprechenden Ausbildungsberuf zu finden.

Wenn Dein Interesse für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr bei der Stadt Willich geweckt wurde, dann bewirb Dich über das Internetportal des Landschaftsverbandes Rheinland für eine Stelle bei der Stadt Willich. Der Link lautet:

https://foej-bewerbung.lvr.de/verwaltung/login

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!