Stadt Willich

  • facebook
  • Twitter
  • Google-Plus
  • Youtube

Rathaus & Service

Inhalt

Grün für weniger Staub

(Erstellt am 08.04.2018 )

Kuhfigur auf Flachdach

Programm zur Förderung von Dachbegrünungen aufgelegt

Es muss ja nicht gleich - wie auf unserem Bild aus Neersen - eine Kuh samt Weide sein: Dachbegrünungen tragen erheblich dazu bei, Staubemissionen zu reduzieren, das Mikroklima in stark verdichteten Baugebieten zu verbessern und ökologische Inseln für Insekten zu entwickeln. Drum hat der Umweltausschuss der Stadt Willich ein Förderprogramm für Dachbegrünungen beschlossen: Dachbegrünungen werden mit 25 Prozent der Herstellungskosten gefördert (maximal 2.000 Euro je Dach).

Nähere Infos zum Programm gibt es bei Charly Hübner vom Geschäftsbereich Stadtplanung (0 21 56 - 949 267).

Kontakt - für Details bitte Namen auswählen

Herr Hübner Telefon: 0 21 56 / 949-267 E-Mail senden