Stadt Willich

Rathaus & Service

Inhalt

Helfer/Helferinnen (m,w,d)

(Erstellt am 13.01.2021 )

Die Stadt Willich ist Träger von neun Offenen Ganztagsschulen für die ab sofort

Helferinnen und –helfer (m/w/d)

gesucht werden.

Zum Aufgabengebiet gehören insbesondere:

  • Unterstützung bei der durch die Sars-CoV-2-Pandemie erhöhten hygienischen Versorgung der betreuten Kinder (häufigeres Händewaschen etc.)
  • Unterstützung bei der Einhaltung von Vorgaben des Infektionsschutzes in den Gruppen
  • Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich, insbesondere Essensversorgung, Reinigung, Küchendienst, Wäschepflege, Desinfektion u.a.
  • nach Bedarf Unterstützung des pädagogischen Fachpersonals bei der täglichen Arbeit

Folgende Voraussetzungen:

  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Flexibilität
  • Einfühlungsvermögen und interkulturelles Verständnis
  • Verantwortungsbewusstsein

Zudem ist ein Schutz gegen Masern nachzuweisen und ein einwandfreies erweitertes polizeiliches Führungszeugnis vorzulegen.

Wir bieten:

  • ein bis zum 31.07.2021 befristetes Beschäftigungsverhältnis mit einem Beschäftigungsumfang von 15 – 20 Wochenstunden,
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 2 TVöD.

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre Interessensbekundung umgehend bis zum 27.01.2021 mit einem kurzen tabellarischen Lebenslauf per E-Mail an personal@stadt-willich.de mit dem Betreff "Helfer/-innen OGS".

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Pohl gerne zur Verfügung: Telefon 02156-949-206 oder          

E-Mail susan.pohl@stadt-willich.de. 

Für fachbezogene Fragen steht Ihnen für den Bereich „Offene Ganztagsschulen“ Frau Borghs gerne zur Verfügung: Telefon 02154/949-569 oder E-Mail lucia.borghs@stadt-willich.de

Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Beachtung der Bestimmungen des Landesgleich-stellungsgesetzes NRW und für Schwerbehinderte und den Schwerbehinderten gleichgestellte Menschen unter Beachtung der Bestimmungen des SGB IX.

Es hilft Ihnen weiter

Frau Borghs Telefon: 0 21 54 / 949-569 E-Mail senden
Frau Pohl Telefon: 0 21 56 / 949-206 E-Mail senden