Stadt Willich

Rathaus & Service

Inhalt

Highlights und Unterhaltsames

(Erstellt am 03.12.2019 )

Blick in Ratssaal beim Ehemaligentreffen

Ehemaligentreffen und Verabschiedung im Neersener Ratssaal

Am Montag war es im Neersener Ratssaal wieder soweit: die Stadt Willich, namentlich Bürgermeister Josef Heyes als Chef der Verwaltung, hatte zur Ehemaligenfeier eingeladen, und mehr als 120 Gäste waren in die gute Stube der Stadt ins Schloss gekommen. Da wurden dann Erinnerungen wach und ausgetauscht, so manche alte Geschichte wurde wie beim Klassentreffen erzählt – es ging gesellig und gemütlich zu.

Bei Sekt, Brötchen, Kaffee und Kuchen wurde geklönt, außerdem hatte Stadtarchivar Udo Holzenthal einen sehr kurzweiligen, bildlichen Trip in die Vergangenheit vorbereitet: er sprang 50 Jahre zurück, landete im Willich des Jahres 1969, aber streifte auch zum Vergnügen der Zeitzeugen die damaligen Hits in Sachen Musik und Kino – ein Trip von Pretty Belinda über Jane Birkins & Serge Gainsbourgs „Je t’aime … moi non plus“ bis hin zu „Spiel mir das Lied vom Tod“ – der Archivar wieder geistreich und höchst unterhaltsam.

Gruppe der frisch Ausgeschiedenen

Bürgermeister Josef Heyes brachte die „Ehemaligen" mit seiner Rede auf den aktuellen Stand der Dinge in Stadt und Verwaltung, ließ einige Highlights des zurückliegenden Jahres aufleuchten - erinnerte aber auch würdevoll an die zuletzt verstorbenen Kollegen: Seit der letzten Ehemaligenfeier musste man von den Kolleginnen und Kollegen Albert Pierkes, Brigitte Nellen, Manfred Kirschbaum, Marie-Luise Köntges, Anneliese Werner, Maria Billen, Karl Dohmen und Siegfried Schade Abschied nehmen.

Schließlich ehrte Heyes die im letzten Jahr „frisch" Ausgeschiedenen, für die es Blumen und Geschenke gab: Günter Gnass, Astrid Laufen, Marita Mewesen, Elisabeth Peller, Burkhard Rautenberg, Klaus Schilling, Martina Stall, Neeltje Stein, Hans- Peter Tissen und Martina Willms waren zur Verabschiedung gekommen, nicht teilnehmen konnten die ebenfalls im letzten Jahr ausgeschiedenen Andrea Holter, Barbara Bodziony, Margret Dohmganz-Schmidt, Heide und Franz-Carl Hübner, Klaus Riedel, Karl-Heinz Strömer, Bärbel Schmitz, Peter Steves, Martin Zinnel und Hubert Zischewski.       

Kontakt - für Details bitte Namen auswählen

Frau Schmitz Telefon: 0 21 56 / 949-152 E-Mail senden
Frau Klemm Telefon: 0 21 56 / 949-150 E-Mail senden