Stadt Willich

  • facebook
  • Twitter
  • Google-Plus
  • Youtube

Rathaus & Service

Inhalt

Jahresvertrag Wartung Maschinentechnik 2019

(Erstellt am 10.08.2018 )

Die Stadt Willich, Kreis Viersen, Abwasserbetrieb, schreibt folgende Wartung öffentlich aus:

Wartungsvertrag Maschinentechnik 2019   

Der Abwasserbetrieb der Stadt Willich schreibt die Leistungen für einen Jahresvertrag der Wartung

Maschinentechnik aus. Es handelt sich um 77 Anlagen unterschiedlicher Größe.

Die Leistungen bestehen im Wesentlichen aus:

 

1.1.1             Tauchmotorpumpen

-        ziehen des Aggregates

-        Spaltmaßprüfung

-        Überprüfen der Gleitringdichtung

-        Einbau des Aggregates

1.1.2             Schneckenhebeanlagen

1.1.2.1.1          Schneckenmotoren

1.1.2.1.1.1  Ermittlung Ableitstrom

1.1.2.1.1.2  Stromaufnahme

1.1.2.1.1.3  Phasenwiderstandsmessung

1.1.2.1.1.4  Stoßspannungsprüfung

1.1.2.1.1.5  Gehäusekontrolle auf Beschädigungen

1.1.2.1.2          Schneckengetriebe

1.1.2.1.3          Schwingungsmessung

1.1.2.1.4          Kupplung zur Schnecke kontrollieren

1.1.2.1.5          Keilriemenspannung und -zustand kontrollieren

1.1.2.1.6          Keilriemenscheiben kontrollieren

1.1.3             Kompressorstationen

1.1.3.1  Überprüfung der metallischen Anlagenteile auf Korrosionsangriffe

Bei allen vorgenannten Punkten 1.1.1-1.1.3 sind jeweils folgende Arbeiten durchzuführen

-     Messen der Isolationswiderstände nach DIN EN 60034-1/DIN 0530-1

-     Ölkontrolle, gegebenenfalls Ölwechsel inkl. Entsorgung des Verschleißprüfung

-     Kontrolle der Lagerung

-     Prüfen der in der Anlage vorhandenen Armaturen auf Funktion

-     Ermittlung des Ersatzbedarfs

-     Vornahme eines Probelaufes

-     Untersuchungsbericht

-     Kontrolle der Schaltfunktionen

1.1.4             Schaltanlagen

-        Überprüfung der Druckaufnehmer

-        Überprüfung der Schaltgeräte

-        Dokumentation der Zählerstände

Eintragen der Prüfergebnisse in das vom ABW genutzte Betriebsführungsprogramm KANiO mit Hilfe einer vom ABW zur Verfügung gestellten Applikation (Workflow)

Die Bieterin muss sowohl die notwendigen KANiO-Lizenzen, als auch das für die Ausführung der Applikationssoftware vor Ort benötigte Eingabegerät (Tablet oder Notebook) inkl. Bluetooth Lesegerät(e) vorhalten und für die Anwendung entsprechend parametrieren lassen.

Die Arbeiten können nur mit Hilfe dieser Software durchgeführt werden. Alternativen werden nicht geduldet.

 

Weiterhin sind alle nach VOL §6 Abs.3 geforderten Unterlagen, sowie ein Haftpflichtversicherungsnachweis mit Abgabe des Angebotes vorzulegen.

Weiterhin ist nach Auftragserteilung und vor der Ausführung der Wartungsarbeiten ein Schulungs-beleg der Firma HST vorzulegen, in dem die Einweisung in die Software und der Kauf der Lizenz(en) bestätigt werden.

Vertragsbeginn:                      01.01.2019

Vertragsende:                      31.12.2019

Eröffnung der Angebote:       Mittwoch, 05.09.2018, 09.00 Uhr,

                                                Zimmer 204, Schloss Neersen

Ablauf der Zuschlagsfrist:      04.10.2018

Für Einsprüche ist zuständig der Kreis Viersen – Der Landrat -, Rathausmarkt 3, 41747 Viersen

 

Die Angebotsunterlagen können gegen Vorlage eines Verrechnungsschecks beim  Geschäftsbereich ZB/12 - Zentrale Vergabestelle - Schloss Neersen, Büro 204, Hauptstr. 6, 47877 Willich angefordert bzw. abgeholt werden.

Bei Zusendung der Angebotsunterlagen durch die Post, ist der Anforderung ein Verrechnungsscheck oder ein quittierter Überweisungsbeleg beizufügen.

Hierbei wird zzgl. eine Bearbeitungsgebühr von 3,-- € erhoben.

 

Der Kostenbeitrag beträgt:        36,25 € bei Abholung  

                                                   39,25 € bei Postzustellung

Überweisungsbeleg oder Scheck sind mit der Bezeichnung der Maßnahme und dem

Kassenzeichen 5.1100/00000000213  zu versehen.

Der Kostenbeitrag ist an die Stadtkasse Willich, Konto bei der Sparkasse Krefeld, IBAN: DE73 3205 0000 0000 9523 41, BIC SPKRDE33 zu überweisen.

Die Kosten für die Ausschreibungsunterlagen werden nicht erstattet.

Eine Bareinzahlung ist nicht möglich.

Willich, 03.08.2018

Der Bürgermeister

Submission / Angebotsöffnung

Submissionsort Schloss Neersen, Zimmer 204, Hauptstraße 6, 47877 Willich
Submissionstermin 05.09.2018
Uhrzeit 9:00 h

Bitte reichen Sie Ihre Angebote in einem verschlossenen Umschlag bis zum angegebenen Termin ein.

Kontakt - für Details bitte Namen auswählen

Herr Nagel Telefon: 0 21 56 / 949-305 E-Mail senden