Stadt Willich

Rathaus & Service

Inhalt

Kein "Klangbild der Berge"

(Erstellt am 10.03.2020 )

Mann mit Plakat

Veranstaltung am kommenden Sonntag im Schloss abgesagt:

Das Corona-Virus hat sich auch in Österreich (182 bestätigte Fälle) breitgemacht – und nach einer Anordnung des Österreichischen „Bundesministeriums Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz“ muss die für Samstag im Schloss Neersen geplante Veranstaltung „Klangbild der Berge“ mit dem "Iseltaler Blechbläser-Ensemble“ jetzt abgesagt werden: Das Österreichische Ministerium hat Indoor-Veranstaltungen mit über 100 Teilnehmern bis Anfang April untersagt. In der Konsequenz können die Musiker mitsamt Begleitung das mit 200 verkauften Tickets nahezu ausverkaufte Event nicht bespielen, auch nicht im Ausland. Die für kommenden Samstag geplante Aufführung des Ensembles im Wuppertaler Brauhaus wurde übrigens ebenso abgesagt.

Tickets werden erstattet

Die Veranstaltung fällt also aus, Tickets werden erstattet; zuständig ist jeweils die Stelle, die die Tickets verkauft hat, also konkret bei der Stadt Willich sdas Kulturamt beziehungsweise die Sektion Mönchengladbach des Deutschen Alpenvereins (DAV). Deren Vorsitzender Manfred Jacobs, bei dem die Fäden rund um das in dieser Form einmalige Event zusammengelaufen waren, bedauert die Absage natürlich am meisten:

„Einfach nur sehr, sehr schade – aber vielleicht können wir es ja zu einem späten Zeitpunkt noch einmal versuchen.“

Es hilft Ihnen weiter

Herr Jacobs Telefon: 0 21 56 / 949-162 E-Mail senden