Stadt Willich

Rathaus & Service

Inhalt

Neuer Asphalt Neersener Straße

(Erstellt am 15.10.2019 )

Plan Sperrung Neersener Straße

Großmaßnahme mit Sperrung in der kommenden Woche in Anrath

Eine neue Asphaltschicht bekommt die Neersener Straße in Anrath: Ab kommenden Montag, 21. Oktober, wird die Neersener Straße deswegen zwischen Gymnasium/Theodor-Heuss-Park und Kreuzung Neersener Straße/Engerweg/Neersener Straße/Donkweg gesperrt, und zwar bis Samstag, 26. Oktober, 17 Uhr.

Konkret asphaltiert wird am Donnerstag; an diesem Tag können lediglich Rettungsfahrzeuge im Notfall die Straße nutzen. Nico Kupschus vom planenden Geschäftsbereich Landschaft und Straßen:

Die Müllabfuhr, die in Anrath in dieser Woche von Montag bis Mittwoch tätig sein wird, wird die Neersener Straße zur Müllentsorgung befahren können. Mit Beeinträchtigungen ist hierbei aber zu rechnen.

Über die Weberstraße

Der Friedhof kann von Friedhofsbesuchern und dem Baubetriebshof von der Weberstraße aus auf direktem Wege angefahren werden kann; auch hier kann es während der Vorarbeiten zu Beeinträchtigungen kommen, und am Donnerstag wird die Zufahrt zum Friedhof über die Weberstraße voll gesperrt; der Friedhof dann lediglich für Fußgänger und Radfahrer erreichbar.

Vom 21. bis 26. Oktober wird auch der Donkweg zwischen Einmündung Neersener Straße/Donkweg und Einmündung Donkweg/Hausbroicher Acker voll gesperrt, um die Asphaltschicht zu erneuern. Entsprechende Umleitungen werden beschildert (über Venloer Straße, Giegesheide/Vennheide (K17) und Viersener Straße. Aus der Gegenrichtung wird der Verkehr ab der Hausbroicher Straße über die Schottelstraße, die Viersener Straße, die Straßen Vennheide/Giegesheide bis zur Venloer Straße geleitet. Betroffen von den Sperrungen/Umleitungen sind auch die NEW-Linie 038 und der Bürgerbus Anrath.

Kontakt - für Details bitte Namen auswählen

Herr Kupschus Telefon: 0 21 56/949-306 E-Mail senden