Stadt Willich

Rathaus & Service

Inhalt

Premieren stehen bevor (archivierte Seite)

(Erstellt am 06.06.2019 )

Flyer Schlossfestspiele

Festspielpremieren von „Arielle die kleine Meerjungfrau“ und „Der Mustergatte“

Anlässlich der kurz bevorstehenden Premieren von „Arielle, die kleine Meerjungfrau“ (So, 16. Juni um 15 Uhr) und „Der Mustergatte“ (Sa, 22. Juni um 20:30 Uhr) gab es heute im Schloss Neersen eine Pressekonferenz. Die Zeitungen werden in den nächsten Tagen einiges über die Schlossfestspiele berichten. Ein paar Infos zu der diesjährigen Spielzeit vorab:

Vorverkauf

Der Vorverkauf läuft sehr gut. Beide Stücke sind schon zu 2/3 ausverkauft. Im Vergleich zum Vorjahr sind bisher insgesamt bereits 2.000 Karten mehr verkauft worden. Die Vorstellungen des „Mustergatten“ am Wochenende sind schon nahezu ausverkauft. Für das Kinderstück sind noch Karten fürs Wochenende zu bekommen und auch für die Vorstellung am Feiertag Fronleichnam gibt es noch Tickets. Karten gibt es an der Theaterkasse oder telefonisch unter 0 21 54 - 949 132.

Proben

Die Proben zu den Stücken sind im Schloss Neersen im vollsten Gange. Es wird gesungen und getanzt. Bei „Arielle, die kleine Meerjungfrau“ tanzen Meerjungfrauen, Delfine, Hummer, Albatrosse und andere Meeresbewohner. Im Fall des Mustergatten wird zu Songs wie „Sex Machine“ und „Saterday Night Fever“ getanzt. Die Stimmung der Ensembles ist durchweg sehr gut. Michaela Schaffrath, die beim Mustergatten mitspielt, freut sich jeden Tag zu den Festspielen nach Neersen zu fahren. Sie hat sicherlich nächste Woche Donnerstag, 13. Juni, im ZDF Frühstücksfernsehen bei Volle Kanne viel über die Schlossfestspiele zu erzählen.

 

 

Es hilft Ihnen weiter

Frau Kueppers-Heinrich Telefon: 0 21 54 / 949-114 E-Mail senden