Stadt Willich

Rathaus & Service

Inhalt

Sicher mit dem Rad unterwegs

(Erstellt am 12.09.2019 )

Drei Kinder auf Rädern

Aktion Zweirad zum Herbst an vier Willicher Grundschulen Schulen

Der Herbst hat begonnen und damit wird es morgens auf dem Schulweg wieder dunkel und manchmal auch nebelig. Ein verkehrssicheres Fahrrad ist da ganz wichtig. Im Rahmen der Aktion Zweirad 2019 überprüfen Ralf Noetzel von der Kreispolizeibehörde Viersen, der Bezirksdienst der Polizei für Willich, die Kreisverkehrswacht, die Sparkasse Krefeld (als Sponsor der Aktion) und der Geschäftsbereich Einwohner und Ordnung der Stadtverwaltung Willich in allen vier Stadtteilen die Zweiräder von Kindern und auch von Erwachsenen auf Verkehrs- und Betriebssicherheit. Jeder Teilnehmer, der ein verkehrs- und betriebssicheres Fahrrad vorführt, erhält von der Polizei die „Fahrrad-TÜV-Plakette 2019“.

Die Kinder nehmen zusätzlich pro Ortsteil an einem Gewinnspiel teil, bei dem es schöne Preise zu gewinnen gibt. Auch in diesem Jahr wurden wieder tolle Preise ausgesucht, so Familienkarten für den Besuch des Schwimmbades „De Bütt“, Klettergutscheine (für 1 Elternteil mit 2 Kindern) für den Kletterwald Niederrhein in Viersen-Süchteln, die Kletterhalle „clip´n climb“ in Viersen-Dülken, Spiele und viele andere tolle Preise. An dem Gewinnspiel können allerdings nur die Kinder teilnehmen, die ein „mängelfreies“ Fahrrad vorführen.

Kleine Mängel werden sofort behoben

Zusätzlich dürfen sich aber auch in diesem Jahr wieder alle „kleinen Teilnehmer“ zwei kleine Präsente aus der Vielzahl der vorhandenen Spielsachen aussuchen. Daneben sind natürlich auch wieder tolle Süßigkeiten für die Kinder vorhanden. Teilnehmer, deren Räder nicht „mängelfrei“ sind, werden vor Ort mit fehlenden „Pflichtzubehörteilen“ wie Reflektoren, Front- und Rückstrahlern versorgt: Weil auch ortsansässige Fahrradhändler teilnehmen, kann fehlendes Pflichtzubehör sofort angebracht und kleine Mängel an den Rädern direkt vor Ort bei der Veranstaltung beseitigt werden.

Kind auf Rad

Neben der Zweiradüberprüfung wird in diesem Jahr bei der Aktion Zweirad keine Fahrradregistrierung (als Schutz vor Diebstahl) durch die Polizeiwache Willich mehr angeboten. Anstelle der Registrierung ist eine App getreten. In dieser App können unter anderem mehrere Fahrräder für eine Familie registriert werden, Rahmennummer. Fahrradtyp neben anderen Daten hinterlegt und als PDF-Anhang an Dritte versandt werden. Nähere Informationen zu der App gibt es außerdem im Internet, etwa auf der Seite der Kreispolizei (https://viersen.polizei.nrw/artikel/die-neue-fahrradpass-app). Die Teilnahme an der Aktion Zweirad ist wie immer für alle kostenlos.

Orte und Termine

Die Aktionen finden jeweils von 14 bis 16 Uhr statt. Unmittelbar nach der Aktion erfolgt die Ziehung der Gewinner des Gewinnspiels direkt auf dem Schulhof. Gezogene Gewinner, die nicht mehr vor Ort sind, erhalten ihre Preise über die Schule.  Termine der Aktionen Zweirad 2019:

  • 23.09.2019 Willich, Kolpingschule Schiefbahner Straße
  • 24.09.2019 Anrath, Gottfried-Kricker-Schule, Hochheideweg
  • 25.09.2019 Schiefbahn, Hubertusschule, Schillerstraße
  • 26.09.2019 Neersen, Vinhovenschule, Pappelallee

Kontakt - für Details bitte Namen auswählen

Herr Legr Telefon: 0 21 54 / 949-670 E-Mail senden