Stadt Willich

Rathaus & Service

Inhalt

#StandWithUkraine

(Erstellt am 06.04.2022 )

Schlossfront mit Fahnen

Mit Fassungslosigkeit blicken wir auf den Krieg in der Ukraine. Gleichzeitig sind wir überwältigt von der Hilfsbereitschaft, die sich auch hier in Willich zeigt. Es sind ukrainische Flüchtlinge hier in Willich angekommen und auch in privaten Haushalten Willicher Bürger untergekommen. Hier sagen wir ausdrücklich Danke für diese Unterstützung.

Kosten der Unterkunft

Dazu ein Hinweis: Bis zu einer einhetlichen Klärung der Frage in Sachen "Kosten der Unterkunft" durch das Land - gerechnet wird mit einer Lösung noch im April - kann die Stadt schon aus rechtlichen Gründen keinerlei Leistungen in Sachen Unterkunft erstatten.

Bitte um Registrierung - für Leistungen

In Privathaushalten lebende ukrainische Kriegsvertriebene sollten sich bei der Stadt melden, damit eine Registrierung vorgenommen werden kann; denn auch diese ukrainischen Kriegsvertriebenen können nach der Registrierung hier von der Stadt Willich Leistungen zum Lebensunterhalt und Krankenhilfe bekommen.

Dazu kontaktiert man die Stadt telefonisch unter => 02154 / 949 617

Es kommt dann möglichst kurzfristig zu einer Kontaktaufnahme der zuständigen Stelle.

Online-Antrag zu Aufenhaltserlaubnis

Auch der Kreis Viersen hat eine Seite zur Ukraine-Hilfe angelegt - und bietet unter anderem einen Online-Antrag in Sachen Aufenhaltserlaubnis: https://www.kreis-viersen.de/ukraine-hilfe-des-kreises-viersen

Dank für Unterstützung

Sofern Sie die Menschen nicht selbst oder bei Verwandten und Freunden unterbringen können, hat Minister Stamp ausdrücklich darum gebeten, Flüchtlinge nicht privat organisiert nach Deutschland zu bringen.

Die EU hat am 3. März die sogenannte EU-Massenzustromrichtlinie auf den Weg gebracht. Diese Regelung wurde dann vom Bundesministerium für Inneres und Heimat umgesetzt. Daraus folgt, dass die ukrainischen Flüchtlinge

  • keinen Antrag auf Asyl stellen müssen
  • nach Prüfung durch die Ausländerbehörde (Kreis Viersen) Zugang zum Arbeitsmarkt erhalten
  • Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz inkl. Krankenhilfe erhalten
  • Zugang zu Integrationskursen erhalten
Zwei Männer an Fahnenmast

Flüchtlinge, die bereits im Land sind, können sich bei der Landeserstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge NRW in Bochum zwecks Registrierung melden. Von dort erfolgt dann eine Verteilung auf die Kommunen in NRW. Die ersten Familien sind auch bereits in Willich angekommen und wurden zum Teil in privaten Haushalten, zum Teil in einer städtischen Unterkunft untergebracht.

Wenn Sie für die Menschen in der Ukraine und für Geflüchtete aus der Ukraine spenden wollen, finden Sie hier Hilfsorganisationen und Bankverbindungen. Bitte sehen Sie von Kleider- und Sachspenden hier in Willich ab. Diese werden derzeit kaum benötigt, da sich erst wenige ukrainische Flüchtlinge in Willich befinden.

Sobald wir über weitergehende und neue Informationen verfügen, werden wir diese hier auf den Kanälen der sozialen Medien der Stadt Willich veröffentlichen respektive auf den aktuellen Stand bringen.

Wir grüßen Sie herzlich

Christian Pakusch – Bürgermeister der Stadt Willich

Brigitte Schwerdtfeger – Beigeordnete und Fachbereichsleiterin

Volker Sternemann – Geschäftsbereichsleiter Soziales

Susanne Kamp-Geschäftsbereichsleiterin Jugend

Email-Kontakt in Sachen Hilfsangebote: soziales@stadt-willich.de

Unten zum download eine Info/Merkblatt zur Aufnahme von Vertriebenen aus der Ukraine - zum vorübergehenden Schutz in Übersetzung Ukrainisch und Englisch

Hinweise zu Hilfe bei Gewalt gegen Frauen und Kinder auch auf Ukrainisch

Інформація для осіб з України, які шукають захист

Informationen für schutzsuchende Personen aus der Ukraine / Інформація для осіб з України, які шукають захист
Impfungen in allen Impfstellen des Kreises möglich / Щеплення можливе в усіх здійснюючих щеплення закладах округа

 

Особи з України, які шукають захист, починаючи з теперішнього часу можуть зробити щеплення проти КОВІД-19 в усіх відомих закладах округа, які здійснюють щеплення.
Для осіб, які за кордоном вже були прищеплені вакцинами проти КОВІД-19, які не допущені до використання в Європейському Союзі (ЕС), потрібна нова серія щеплення, щоб вважатися імунізованими в ЄС. Округ Фірзен зараз пропонує щеплення допущеними до використання в ЄС вакцинами БіоНТех, Модерна та Нуваксовід. Серія щеплення повинна починатися згідно з рекомендаціями постійної комісії по питанням щеплення мінімум через 28 днів після попереднього щеплення проти КОВІД-19.

Для щеплення потрібне попереднє замовлення терміну по наступним посиланням.

Замовлення терміну в Центрі щеплення: https://shop.ticketpay.de/organizer/QRS5VIX1?view=list
Замовлення терміну для мобільних акцій щеплення: https://shop.ticketpay.de/organizer/J8AW7QCV?view=list
Замовлення терміну для щеплення дітей: https://shop.ticketpay.de/organizer/K0OQCM6D?view=list

При щепленні неповнолітніх дітей особи, які мають право батьківської опіки, спочатку повинні заповнити та підписати заяву про згоду на щеплення.

Документи, які потрібні для щеплення, зацікавлені особи можуть отримати - також і в перекладі на українську мову - на сторінці Інституту Роберта Коха: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/ImpfungenAZ/COVID-19/Aufklaerungsbogen-Tab.html

Всю інформацію щодо допомоги Україні Округом Фірзен Ви знайдете за адресою: https://www.kreis-viersen.de/ukraine-hilfe-des-kreises-viersen

Cover des DRK-Flyers in Sachen Familienzusammenführung in Ukrainisch

ВОЗЗ’ЄДНАННЯ СІМЕЙ / Familientreffen

Пошук сімей / Familien suchen - Возз’єднання / Wiedervereinigung

Der furchtbare Krieg in der Ukraine reißt Familien auch auf der Flucht auseinander – damit sich diese schnellstmöglich wiederfinden, nimmt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) die humanitäre Aufgabe des Suchdiensts wahr. Dazu gibt es diverse Informationen und Flyer unter anderem in deutsch und ukrainisch (download unten).

Kontakt zur für unsere Region zuständigen Suchdienst-Beratungsstelle des DRK-Kreisverbandes Düsseldorf:

DRK-Kreisverband Düsseldorf,  Hilke Engfer, Potsdamer Str. 41, 40599 Düsseldorf

Telefon: +49 (0211) 2299 – 5852, E-Mail: hilke.engfer@drk-duesseldorf.de

Leistungen der Jugendämter - Broschüre Ukrainisch

Захист дітей: Що пропонує Управління у справах молоді

Запитання та відповід

Багато додаткової інформації можна знайти в українських брошурах «Що можуть робити молодіжні служби» та «Захист дітей: що можуть робити молодіжні служби».

 

In den ukrainischen Broschüren "Was Jugendämter leisten" und "Kinderschutz: Was Jugendämter leisten" sind jede Menge weiterer Informationen zu finden.

Sie können digital heruntergeladen werden, und zwar hier:

Їх можна завантажити в цифровому вигляді тут:

=> https://www.unterstuetzung-die-ankommt.de/media/filer_public/50/ca/50ca76f0-3793-4874-a3ed-4ea09d683fab/jugendamt-ukr.pdf

=> https://www.unterstuetzung-die-ankommt.de/media/filer_public/f0/8e/f08e086b-9af4-4bc6-8b8c-d0c35dcef970/jugendamt-kinderschutz-ukr.pdf