Stadt Willich

Rathaus & Service

Inhalt

Tönisvorsterin (85) gestorben

(Erstellt am 04.05.2020 )

Corona-Warnhinweise vor Schloss Neersen

Weitere Verstorbene aus Tönisvorster Seniorenheim / aktuell 217 Infizierte, 406 Genesene

Eine 85-jährige Bewohnerin aus dem vom Coronavirus betroffenen Heim in Tönisvorst ist verstorben. Es ist der fünfte Todesfall in dieser Einrichtung seit Beginn der Pandemie und der 31. insgesamt im Kreis Viersen. Darüber hinaus wurden dem Kreis Viersen im Laufe des Montags drei weitere Personen gemeldet, die positiv auf das Virus getestet worden sind.

Die aktuellen Fallzahlen im Überblick:

  • Bekannte Fälle im Kreis Viersen seit Beginn der Corona-Pandemie: 654 Personen
  • davon aktuell infiziert: 217 Personen
  • genesen: 406
  • Verstorbene: 31
  • Kontaktpersonen in häuslicher Isolierung: 182

Die nachgewiesenen Fälle aus dem Kreis Viersen verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden: 

Kommune / bestätigt / genesen / verstorben

Brüggen / 17 / 13 / 0
Grefrath / 25 / 23 / 0
Kempen / 118 / 61 / 0
Nettetal / 41 / 35 / 2
Niederkrüchten / 88 / 71 / 10
Schwalmtal / 23 / 16 / 1
Tönisvorst / 105 / 41 / 6
Viersen / 122 / 64 / 5
Willich / 115 / 82 / 7

 

 

Es hilft Ihnen weiter

Herr Pluschke Telefon: 0 21 56 / 949-165 E-Mail senden