Stadt Willich

Rathaus & Service

Inhalt

Vollzeitstelle in der Bauleitplanung

(Erstellt am 11.02.2021 )

Die Stadt Willich (ca. 52.000 Einwohner und Einwohnerinnen), eine aufstrebende mittlere kreisangehörige Stadt im Kreis Viersen, mit attraktivem Bildungs- und Freizeitangebot, sucht für den Geschäfts­bereich „Stadtplanung“ zum 01.04.2021

eine/n Mitarbeiter/in für die Bauleitplanung (m, w, i)

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeits­zeit von z. Zt. 39,0 Wochenstunden. Job-Sharing ist möglich, die eigenen zeitlichen Vorstellungen im Hinblick auf eine ganztägige (vor- und nachmittags) Besetzung der Stelle sind dann bereits in den Bewerbungsunterlagen darzulegen.

Mit welchen Aufgaben werden Sie sich beschäftigen?

  • Ausarbeitung von Bauleitplänen mit den zugehörigen Texten und Begründungen
  • Fachlich-inhaltliche Bearbeitung während der Durchführung der Aufstellungsverfahren zur Bauleitplanung (Abwägung, Integration von Fachgutachten, Vorbereitung der Bauleitplanreinzeichnungen)
  • Konzepte zur Vorbereitung der Bauleitplanung
  • Mitwirkung bei der Verfahrensdurchführung und bei der Beurteilung von Bauvorhaben
  • Aufbereitung und Präsentation der Arbeitsergebnisse in den politischen Gremien und in der Öffentlichkeit

Was erwarten wir von Ihnen an fachlichen und sozialen Fähigkeiten?

  • fundierte Kenntnisse und Erfahrungen auf den Gebieten Bauleitplanung, Bauplanungs-, Bauordnungs-, Umwelt- und Verwaltungsrecht sowie tangierende Fachgesetze
  • hohe Belastbarkeit
  • Kreativität
  • Teamfähigkeit / Kooperationsbereitschaft
  • Selbständigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Prioritätenorientiertes, flexibles und strukturiertes Denken und Handeln, insbesondere bei der Bearbeitung komplexer Planwerke 
  • ausgeprägte rhetorische Kompetenz
  • Kenntnisse in Vortrags- und Präsentationstechniken
  • Fähigkeit zur Moderation in Projektteams
  • gute Kenntnisse in den gängigen Office-Programmen Word, Excel, PowerPoint sowie mit GIS- und CAD-Programmen Bereitschaft zur Teilnahme. an Veranstaltungen auch in den Abendstunden
  • Weiterbildungsbereitschaft

Was müssen Sie mitbringen?

Abschluss an einer Hochschule oder Universität als Diplomingenieur/-in oder Bachelor/Master in den Fachgebieten Raumplanung, Stadtplanung oder Architektur (Vertiefung Stadtplanung) oder vergleichbarer Fachrichtungen.

Die Stelle ist mit Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) bewertet.

Für nähere Auskünfte bzgl. der Stelleninhalte steht Ihnen Frau Wild als zuständige Geschäftsbereichsleiterin unter der Telefonnummer 02156/949-270 gerne zur Verfügung. Fragen zum Auswahlverfahren und zum Tarifrecht richten Sie bitte an Herrn Glenschek vom Team Personalwirtschaft unter der Tel.-Nr. 02156/949-217.

Interessentinnen/Interessenten (m,w,i) richten die aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Beifügung aller Nachweise und einer ausführlichen Darlegung, dass die vorstehend genannten Erwartungen erfüllt werden, bitte bis zum 11.03.2021 an

Bürgermeister der Stadt Willich

GB III / 7 Personal und Organisation

- Personalwirtschaft -

z. Hd. Herrn Glenschek

Hauptstraße 6

47875 Willich.

Wir weisen darauf hin, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/-innen (m,w,i) vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines adressierten und frankierten Rückumschlages. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

E-Mail-Bewerbungen können auf eigenes Risiko als PDF-Datei übersandt werden. Hinweis zum Datenschutz: Bewerbungsunterlagen, die per einfacher E-Mail als unverschlüsselte PDF-Datei übersandt werden, sind auf dem Postweg gegen unbefugte Kenntnisnahme oder Veränderung nicht geschützt.

Sofern Sie Ihre Bewerbung dennoch per E-Mail zusenden möchten, verwenden Sie hierfür bitte die Adresse: personal@stadt-willich.de und den Betreff – Bewerbung Mitarbeiter/in für die Bauleitplanung (m, w, i) GB II/5.

Nach Möglichkeit sollten alle Dokumente im PDF-Format vorliegen und die Gesamtgröße von 10 Megabyte nicht überschreiten.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Der nachfolgende Link informiert Sie über die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten bei der Stadt Willich und die damit verbundenen Zwecke sowie Ihre Datenschutzrechte:

https://www.stadt-willich.de/de/rathaus/datenschutz-und-bewerbung/

Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Beachtung der Bestimmungen des Landesgleich-stellungsgesetzes NRW und für Schwerbehinderte und den Schwerbehinderten gleichgestellte Menschen unter Beachtung der Bestimmungen des SGB IX.

Die Bereitschaft in der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr mitzuwirken, würden wir bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigen.

Der Vorstellungstermin findet voraussichtlich in der 12./13. Kalenderwoche 2021 statt.

Informationen über die Stadt Willich sind im Internet abrufbar ( www.stadt-willich.de )

Es hilft Ihnen weiter

Frau Wild Telefon: 0 21 56 / 949-270 E-Mail senden
Herr Glenschek Telefon: 0 21 56 / 949-217 E-Mail senden