Stadt Willich

Rathaus & Service

Inhalt

Von Schiefbahn an den Pfuhl

(Erstellt am 27.06.2019 )

Gebäude Schwarzer Pfuhl in Umbau aus veschiedenen Perspektiven

Team Vollstreckung zieht in der ersten Juliwoche um/Eingeschränkt erreichbar

Aktuell wird noch heftig am neuen „Zuhause“ gearbeitet – aber in der ersten Woche steht bereits der Umzug an: Vom Rathaus Schiefbahn nach Neersen, zum Schwarzen Pfuhl an die Hauptstraße 150 in Neersen, zieht die Abteilung „Vollstreckung“ der Willicher Stadtverwaltung.

Der Umzug findet in der Zeit vom 2. bis zum 5. Juli statt – und in dieser Zeit, so die Leiterin des Geschäftsbereichs Zentrale Finanzen, Simone Küppers, „ist das Team Vollstreckung nur eingeschränkt respektive teilweise überhaupt nicht erreichbar.“

In dringenden Fällen besteht allerdings die Möglichkeit einer Kontaktaufnahme über Telefon 0 21 56 – 949 139.

Kontakt - für Details bitte Namen auswählen

Frau Küppers Telefon: 0 21 54 / 949-183 E-Mail senden