Stadt Willich

Rathaus & Service

Inhalt

Wild & kulinarisch: Neuer Termin

(Erstellt am 17.10.2019 )

Gedeckte Tafel zum Wildkräutermenue

Herbstlicher Wildkräuter-Kochkurs in der Eva-Lorenz-Umweltstation

Neuer Termin: Einen herbstlichen Wildkräuter-Kochkurs bietet das Team der Eva-Lorenz-Umweltstation am Sonntag, 27. Oktober, von 11-17 Uhr, im Umfeld der Eva-Lorenz-Umweltstation im Schlosspark Neersen die Gelegenheit - gemeinsam mit Dipl.-Biologin Pia Kambergs. Der letzte Termin war dem Wetter zum Opfer gefallen.

Der Herbst ist Erntezeit für Wild- und Kulturobst und Nüsse, aber durchaus auch noch für die ein- oder anderen Wildkräuter wie das Franzosenkraut.  Ein guter Grund also, in die Natur zu ziehen und etwas für ein herbstliches Mahl zu sammeln.

Anmeldung erforderlich

Die verschiedenen, essbaren Pflanzen werden mit ihren Merkmalen und Verwendungsmöglichkeiten vorgestellt und im Schlosspark und in seiner unmittelbaren Umgebung sowie im Natur-Erlebnis-Garten gesammelt. Anschließend wird in der kleinen Kräuterhexen-Küche der Eva-Lorenz-Umweltstation aus dem Sammelgut ein leckeres Drei-Gänge-Menü zubereitet und - je nach Wetter - im Garten oder in der gemütlichen Holzhütte verspeist.

Es wird wetterfeste Kleidung empfohlen, und aus Platzgründen ist die Teilnehmerzahl begrenzt, eine vorherige Anmeldung also dringend erforderlich.

Anmeldung: info@kambergs.de oder 0179-207 29 40 werktags ab 18 Uhr. Entgelt 45 €/Person inklusive Begrüßungsdrink, Wildkräuterführung und Drei-Gänge-Menü.

Kontakt - für Details bitte Namen auswählen

Herr Hormes Telefon: 0 21 56 / 949-262 E-Mail senden