Stadt Willich

  • facebook
  • Twitter
  • Google-Plus
  • Youtube

Bauen & Umwelt

Inhalt

Grundwassersituation

Grünlandschaft mit Wiese und Bäumen Grundwasser steht in Willich schon seit je her hoch an. Ortsbezeichnungen wie beispielsweise Am Bruch weisen auf eine Lage an einem wechselfeuchten Bruchwald hin.

Hohe Grundwasserstände stellen im Grunde genommen kein Problem dar, schwierig und kostenträchtig wird es erst, wenn das Grundwasser in Gebäude eindringt und Schäden verursacht.

Wir informieren, wie Sie Ihre Betroffenheit vom Grundwasser feststellen können und welche Unterstützung Sie von öffentlichen Stellen erhalten.

Grundstücksbezogene Auskünfte

Auskunft zur Höhe des Grundwasserstandes auf Ihrem Grundstück können Sie beim Landesamt für Natur-, Umwelt- und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (LANUV) erfragen. Über den nachfolgenden Link gelangen Sie zu der entsprechenden Seite des LANUV.

www.lanuv.nrw.de/wasser/gwstand.htm

Ein hilfreicher Katalog mit bautechnischen Sanierungsmaßnahmen steht für den Fall zur Verfügung, wenn das Grundwasser bereits in Ihrem Gebäude Schäden angerichtet hat.

Fachlicher Rat im Ernstfall unverzichtbar

Unsere Seiten geben eine erste Orientierung beim Umgang mit Grundwasser sowie im Schadenfall.

Im Ernstfall halten wir eine individuelle gutachterliche oder fachkundige Beratung für unverzichtbar.

Kontakt - für Details bitte Namen auswählen

Herr Friedrich Telefon: 0 21 56 / 949-261 E-Mail senden