Stadt Willich

  • facebook
  • Twitter
  • Google-Plus
  • Youtube

Rathaus & Service

Inhalt

An- Ab-Ummeldung des Wohnsitzes

Eine Anmeldung, Abmeldung oder Ummeldung wird immer dann erforderlich, wenn ein Wohnungswechsel ansteht, egal ob Sie zur Stadt Willich zuziehen, von der Stadt Willich ins Ausland verziehen oder einfach nur innerhalb der Stadt Willich umziehen.

Keine Abmeldepflicht bei Wohnungswechsel innerhalb Deutschlands

Seit 1.Juni 2004 entfällt die Abmeldepflicht bei Wohnungswechsel innerhalb Deutschlands.

Grundsätzlich sollten Sie Anmeldungen, Abmeldungen und Ummeldungen persönlich vornehmen. Bei verheirateten Paaren mit Kindern reicht es aus, wenn ein Elternteil die Anmeldung durchführt. Voraussetzung ist, dass Personalausweise, Reisepässe und Kinderausweise mitgebracht werden. Gemäß Bundesmeldegesetz sind Sie verpflichtet, jeden Wohnsitzwechsel innerhalb von zwei Wochen bei der zuständigen Meldebehörde anzuzeigen. Dieses gilt auch für eine Nebenwohnung.

 

Verstöße gegen die Meldepflicht sind eine Ordnungswidrigkeit.

Anmeldung

Bedeutet einen Wohnungswechsel zur Stadt Willich.

Für eine Anmeldung bei der Stadt Willich sollten Sie folgende Unterlagen mitbringen:

  • Personalausweis, Reisepass oder Kinderausweis
  • Wenn vorhanden: Stammbuch
  • Bei Kindern bis 16 Jahre ist generell bei einem Wohnungswechsel die Zustimmung beider Elternteile erforderlich. (bei getrennt lebenden Eltern der anzumeldenden Kinder)
  • Seit 01.November 2015 kann eine Anmeldung eines Wohnsitzes nur mit einer Einzugsbestätigung des Wohnungsgebers, das ist in den meisten Fällen der Vermieter,erfolgen.
  • Die Einzugsbestätigung sollte Name und Anschrift des Wohnungsgebers, die Art des meldepflichtigen Vorganges, hier "Einzug" ,die Anschrift der Wohnung ,sowie den Namen oder die Namen der meldepflichtigen Personen enthalten.

Einen Vordruck für die Anmeldung sowie einen Vordruck der Wohnungsgeberbestätigung finden Sie am Seitenende.

Abmeldung

Seit 1.7.2004 nur noch bei Wegzug ins Ausland nötig.

Für eine Abmeldung bei der Stadt Willich benötigen Sie folgende Dokumente :

  • Ihren Personalausweis oder ihren Reisepass
  • Bei Kindern bis 16 Jahre ist generell bei einem Wohnungswechsel die Zustimmung beider Elternteile erforderlich (bei getrennt lebenden Eltern der abzumeldenden Kinder)
  • Seit 01.November 2015 kann eine Abmeldung eines Wohnsitzes nur mit einer Auszugsbestätigung des Wohnungsgebers, das ist in den meisten Fällen der Vermieter,erfolgen.
  • Die Auszugsbestätigung sollte Name und Anschrift des Wohnungsgebers, die Art des meldepflichtigen Vorganges, hier "Auszug" ,die Anschrift der Wohnung ,sowie den Namen oder die Namen der meldepflichtigen Personen enthalten.

Einen Vordruck für die Abmeldung sowie einen Vordruck der Wohnungsgeberbestätigung finden Sie am Seitenende.

Ummeldung

Bedeutet ein Wohnungswechsel innerhalb der Stadt Willich.

Für eine Ummeldung innerhalb der Stadt Willich sollten Sie folgende Unterlagen mitbringen :

  • Ihren Personalausweis oder Reisepass
  • Bei Kindern bis 16 Jahre ist generell bei einem Wohnungswechsel die Zustimmung beider Elternteile erforderlich (bei getrennt lebenden Eltern der umzumeldenden Kinder)
  • Seit 01.November 2015 kann eine Ummeldung eines Wohnsitzes nur mit einer Einzugsbestätigung des Wohnungsgebers, das ist in den meisten Fällen der Vermieter,erfolgen.
  • Die Einzugsbestätigung sollte Name und Anschrift des Wohnungsgebers, die Art des meldepflichtigen Vorganges, hier "Einzug" ,die Anschrift der Wohnung ,sowie den Namen oder die Namen der meldepflichtigen Personen enthalten.

Kontakt

E-Mail: stadtteilbuero@stadt-willich.de

Direkt zum

Briefanschrift

Stadt Willich
47875 Willich