Stadt Willich

  • facebook
  • Twitter
  • Google-Plus
  • Youtube

Rathaus & Service

Inhalt

Hundekotbeutel

In allen Stadtteilbüros erhalten Sie kostenlos unsere Hundekotbeutel, um den Hundekot Ihres Vierbeiners zu entsorgen.

Mit diesen Beuteln ist jeder Hundehalter jederzeit in der Lage, die Hinterlassenschaften seines Hundes sofort aufzusammeln. Der gefüllte und gut verknotete Hundekotbeutel kann anschließend entsorgt werden. Wer in einer Stadt wie Willich einen Hund hält, übernimmt eine besondere Verantwortung - für seinen Hund und für seine Mitbürger. Öffentliche Wege, Spielplätze sowie Freizeitflächen in Parks und Grünanlagen dürfen nicht durch Hundekot beschmutzt werden. Jeder Hundehalter ist hier verpflichtet, den Kot seines Hundes unverzüglich zu beseitigen.

Mit diesem Plastikbeutel wollen wir Sie dabei unterstützen. Hundekot können Sie einfach, hygienisch und schnell entfernen:

  1. Ziehen Sie diesen Beutel wie einen Handschuh über.
  2. Ergreifen Sie die Hinterlassenschaft Ihres Hundes.
  3. Stülpen Sie den Beutel um.
  4. Verknoten Sie den Beutel.
  5. Entsorgen Sie den gefüllten und verknoteten Beutel im nächsten Papierkorb

Bußgeldtabelle für die Verunreinigung durch Hundekot:

Es kann teuer werden.

Gehweg (geschlossene Bebauung)Öffentliche GrünanlagenSpielplätze und Friedhöfe
25-35 Euro35-75 Euro100-250 Euro

Standorte Doggybagstationen

  • Schloss Neersen: Eingang Technisches Rathaus
  • Theodor-Heuss-Park Anrath: Eingang Josefsplatz und Weberstraße
  • Konrad-Adenauer-Park Willich: Bahnstraße
  • Kurt-Schumacher-Park Schiefbahn: Eingang Hochstraße
  • Friedhof Willich: Hülsdonkstraße/Ecke Friedhofweg
  • Fußgängerzone Willich: Domgarten und Kaiserplatz
  • Schloß Neersen: Eingang Pappelallee
  • Spielplatz Jupiterstraße / Anbindung Fußgängerbrücke Wekeln
  • Neersen: Kuhweg
  • Schiefbahn: Franz-Nauen-Weg

Doggybagspender aus Privatinitiative: Neersen, Kirchhofstraße