Stadt Willich

  • facebook
  • Twitter
  • Google-Plus
  • Youtube

Rathaus & Service

Inhalt

Lebensbescheinigung

Lebensbescheinigungen können Sie in den 4 Stadtteilbüros beim Team Bürgerservice beantragen. Es gibt zwei verschiedene Lebensbescheinigungen.

Kinderfreibetragslebensbescheinigung

Die Kinderfreibetragslebensbescheinigung ist vielen auch als steuerliche Lebensbescheinigung bekannt. Mit dieser Bescheinigung bestätigt die Gemeinde, dass ein Kind mit Hauptwohnung dort gemeldet ist und im ersten Grad mit der beantragenden Person verwandt ist. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass die Elterndaten des Kindes im Melderegister der Gemeinde gespeichert sind. Ist dieses nicht der Fall, muss der Antragsteller einen Nachweis in Form einer Geburtsurkunde des Kindes vorlegen. Die Daten werden dann in das Melderegister übertragen. Diese Bescheinigung benötigen Sie für die Eintragung von Kinderfreibeträgen auf der Lohnsteuerkarte, wenn Sie und das Kind nicht in häuslicher Gemeinschaft leben.

Lebensbescheinigung zur Vorlage bei der Rentenversicherung

Weiterhin gibt es eine Lebensbescheinigung beispielsweise zur Vorlage bei einer Rentenversicherung. Mit dieser Bescheinigung bestätigt Ihnen die Gemeinde in der Sie mit Hauptwohnsitz gemeldet sind, dass Sie laut Melderegister dort wohnen und am Leben sind. Meist wird diese Lebensbescheinigung von öffentlichen oder privaten Rentenversicherungen verlangt.

Ausstellung gebührenfrei

Lebensbescheinigungen sind gebührenfrei.

Kontakt

E-Mail: stadtteilbuero@stadt-willich.de

Direkt zum

Briefanschrift

Stadt Willich
47875 Willich