Stadt Willich

Rathaus & Service

Inhalt

Sanierung öffentlicher Kanäle

Seit einigen Jahren saniert die Stadt Willich ihr Kanalnetz in den jeweiligen Stadtteilen.

Bevor eine Sanierung stattfindet, werden die jeweiligen Kanalhaltungen (von Schachtdeckel zu Schachtdeckel) mittels Kamerasystem untersucht.

Das Bildmaterial wird auf mögliche Schäden im Kanalnetz geprüft und bei Schäden eine Sanierungsstrategie festgelegt.

Sanierungsstrategie

Eine Sanierungsstrategie ist die Erneuerung der Kanäle in offener Bauweise, jedoch ist dies nicht immer die wirtschaftlichste Methode. Aus diesem Grund werden neuereSanierungsverfahren berücksichtigt und eingesetzt.

Diese Verfahren sind aufgegliedert in Reparatur- und Renovierungsverfahren und können in geschlossener Bauweise durchgeführt werden.

Reparaturverfahren oder Renovierungsverfahren

Bei den Reparaturverfahren werden punktuelle Schäden im Kanal beseitigt, z.B. durch den Einsatz von Robotern oder Kleinbaugruben. Sollten jedoch mehrere Schäden in einer Kanalhaltung sein, wird ein Renovierungsverfahren eingesetzt, d.h. dass ein Liner (bestehend aus einem Schlauch oder Rohr) in die Kanalhaltung eingebaut wird.

Somit reduziert sich die Behinderung durch Baustellenfahrzeuge und Lärmbelästigung bei den letzten beiden Verfahren um ein Minimum für den Bürger.

Es hilft Ihnen weiter

Herr Reiche Telefon: 0 21 56 / 949-335 E-Mail senden