Stadt Willich

Rathaus & Service

Inhalt

Umlagen Wasser- und Bodenverbände

Die Wasser- und Bodenverbände haben unter anderem die Aufgabe, für den ordnungsgemäßen Zustand der Entwässerungsgräben und damit für den reibungslosen Ablauf der Oberflächenwässer zu sorgen.

Zuständige Verbände für das Stadtgebiet

  • Niersverband Viersen
  • Wasser- und Bodenverband Mittlere Niers
  • Wasser- und Bodenverband Nordkanal
  • Erftverband Bergheim

Die Stadt legt die von ihr für die Unterhaltung der Gewässer (Gräben) an die Verbände zu zahlenden Beiträge als Gebühr nach den §§ 6 und 7 des Kommunalabgabengesetzes NRW (KAG NRW) um.

Die Aufteilung der umzulegenden Verbandslasten erfolgt gemäß der Satzung über die Erhebung von Gebühren für Umlagen der Wasser- und Bodenverbände

Gebühren

Die Höhe der Gebühren kann der hierzu erlassenen Satzung über die Höhe der Gebühren nach § 7 Absatz 1 KAG NRW für Umlagen der Wasser- und Bodenverbände in der zurzeit gültigen Fassung entnommen werden.

Die Gebühren werden jährlich mit dem Grundbesitzabgabenbescheid neu festgesetzt.

Es hilft Ihnen weiter

Herrn Ostermann Telefon: 0 21 56 / 949-316 E-Mail senden