Stadt Willich

Rathaus & Service

Inhalt

Wahlen

Blick über vorbereitete Wahlurnen

Die Vorbereitung und Durchführung von allgemeinen Wahlen zählt zu den Hauptaufgaben des Wahlamtes.

Kommende Wahltermine

  • 26.09.2021 Bundestagswahl

Hier ein Video mit Untertiteln zur Erklärung, wie man an der Bundestagswahl teilnehmen kann (Version des Videso in Deutscher Gebärdensprache.

Wahlergebnisse

Seit mehreren Jahren besteht die Möglichkeit die Ergebnisse der Auszählung am jeweiligen Wahlabend auch über das Internet zu verfolgen. Hier der Link zur Ergebnisanzeige (live) am Wahlabend.

Die Wahlergebnisse aus vergangenen Wahlen finden Sie im Wahlarchiv des KRZN.

Wahllokale

Die Wähler der Stadt Willich können ihre Stimme in den Wahllokalen des jeweiligen Ortsteils abgeben. Das Stadtgebiet ist in 24 Wahlbezirke aufgeteilt. Somit gibt es insgesamt 24 Wahllokale im Stadtgebiet.

Die Wahlbezirkseinteilung entnehmen Sie bitte anhängendem Download.

Das Wahllokal, in welchem Sie Ihre Stimme abgeben können, entnehmen Sie bitte Ihrer Wahlbenachrichtigung.

Wahllokalfinder

Kurz vor der Wahl finden Sie Ihr Wahllokal auch wieder über den Wahllokalfinder. Eine Karte, über die aktuelle Einteilung des Stadtgebietes in Wahlbezirke, steht Ihnen im unteren Teil der Seite zum Download bereit.

Briefwahl (Online-Service)

Wer am Wahltag aus einem persönlichen Grund verhindert ist, hat die Möglichkeit, per Briefwahl zu wählen. Für die Teilnahme an der Wahl per Briefwahl ist ein Antrag erforderlich. Dieser ist unter anderem auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung zu finden. Die Wahlbenachrichtigungen werden für die Bundestagswahl ab dem 16.08.2021 versendet.

Den Antrag auf Briefwahl kann formlos, schriftlich oder direkt elektronisch gestellt werden. Der Antrag sollte folgende Angaben enthalten:

  • Vor- und Familienname
  • Geburtsdatum
  • Wohnanschrift, gegebenenfalls eine abweichende Versandanschrift

Ein Antrag auf Briefwahl kann ab Anfang August 2021 bis zum 24. September 2021, 18 Uhr gestellt werden. Für die Entgegennhame eines Wahlscheins für eine andere Person wird eine schriftliche Vollmacht benötigt.

Bei postalischem Versand bedenken Sie bitte die Zeit für die Beförderung durch die Post.

Wahlhelfer*innen können sich unter folgenden Link bewerben: Wahlhelfer*in werden