Stadt Willich

  • facebook
  • Twitter
  • Google-Plus
  • Youtube

Willich & ich

Inhalt

Kindergärten (Tageseinrichtungen)

Kinder schauen aus einem Würfel Unsere Tageseinrichtungen bieten Ihren Kindern den richtigen Platz. Lassen Sie sich durch unsere Konzepte und Angebote überzeugen.

Das Betreuungsangebot für Grundschulkinder erfolgt im Rahmen der Offenen Ganztagsschule.

Die Stadt Willich ist Träger von 12 Kindertageseinrichtunen. Wir fördern darüber hinaus die Betriebskosten von 12 weiteren Einrichtungen in freier Trägerschaft. Nähere Informationen zu den einzelnen Einrichtungen wie Konzept, Anschrift, Kontaktpersonen, Öffnungszeiten können Sie sich zu jeder Einrichtung anzeigen lassen.

Nähere Informationen zu den Elternbeiträgen entnehmen Sie bitte der Satzung der Stadt Willich über die Erhebung von Elternbeiträgen zu Tageseinrichtungen für Kinder. Diese finden Sie am Ende dieser Seite unter "weiterführende Informationen"

Beitragsfreiheit im letzten Kindergartenjahr

Seit dem 1.8.2011 werden in NRW für Kinder im letzten Kindergartenjahr vor dem Schuleintritt keine Elternbeiträge mehr erhoben. Die Geschwisterkindbefreiung der Stadt Willich ist hiervon nicht betroffen und gilt weiter wie bisher. Wenn also mehrere Kinder einer Familie gleichzeitig eine Tageseinrichtung oder eine Offene Ganztagsschule besuchenoder die Kindertagespflege in Anspruch nehmen, so ist nur der Beitrag für ein Kind zu entrichten. Ergeben sich, je nach Betreuungsart, unterschiedlich hohe Beiträge, so ist der jeweils höhere Beitrag zu entrichten. Handelt es sich bei diesem (höheren) Beitrag um eine Betreuung im letzten Kindergartenjahr, so sind demnach beide Betreuungen beitragsfrei.

So finden Sie einen Platz

Die Platzvergabe zum Besuch einer Tageseinrichtung erfolgt dezentral durch die Tageseinrichtungen selbst. Daher wenden Sie sich bei Interesse bitte an die Tageseinrichtung Ihrer Wahl. Grundlegende Informationen zu den einzelnen Tageseinrichtungen erhalten Sie nachfolgend auf dieser Internetseite. Es wird jedoch empfohlen, sich persönlich mit der Tageseinrichtung in Verbindung zu setzen und sich über das Konzept und die Gruppenstrukturen zu informieren.