Stadt Willich

Kultur & Bildung

Inhalt

Coronaregeln für den Besuch von Kulturveranstaltungen

Bild eines Coronavirus Liebe Besucher, wie überall gelten auch bei unseren Veranstaltungen einige Regeln zum Schutz aller Besucher, Künstler und Mitwirkenden vor einer Infizierung mit dem Coronavirus. Wir bitten Sie, diese zur Kenntnis zu nehmen und bei Ihrem Besuch einzuhalten.

  • AHA-Regeln: In allen Gebäuden ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bis zum / am Sitzplatz Pflicht. Es gilt die allgemeine Abstandsregelung. Wir empfehlen, die Inanspruchnahme der Hygienestationen.
  • Bewirtung: Vor den Veranstaltungen wird es in der Regel eine Bewirtung geben, weitere Bewirtungs- und Pausenregelungen sind abhängig von der aktuell gültigen Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO).
  • Garderobe: Bitte nehmen Sie Ihre Garderobe mit in den Veranstaltungsraum, da keine Garderobe vorgehalten werden kann.
  • Ausstellungen: Grundsätzlich sind die Ausstellungen geöffnet, wobei die Besucheranzahl nach der gültigen CoronaSchVO reguliert wird. Eine Teilnahme an der Vernissage ist nur nach Voranmeldung bis Freitagvormittag, spätestens 12.30 Uhr, vor der Eröffnung unter 0 21 56 / 949-630 möglich.
  • Örtlichkeiten: Spielstätten können eventuell wechseln.

Über wesentliche Änderungen werden wir unverzüglich über diese Internetseite, Social Media und die Medien informieren.

Bestuhlungspläne

Die aktuellen Bestuhlungspläne finden Sie unten auf dieser Seite als Download. Die Kapazitäten werden zunächst wie folgt ausgelastet:

  • Motte Schloss Neersen: von 119 möglichen Sitzplätzen werden 84 Plätze besetzt
  • Weihnachtslesung und Weihnachtsspecial: von 111 möglichen Sitzplätzen werden 98 Plätze besetzt
  • Neujahrskonzert: von 100 möglichen Sitzplätzen werden 82 Plätze besetzt

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!