Stadt Willich

  • facebook
  • Twitter
  • Google-Plus
  • Youtube

Kultur & Bildung

Inhalt

Leitfaden für Anbieter

Hier erfahren Sie alles, wenn Sie uns ein Angebot für die Offene Ganztagsschule unterbreiten möchten. Die wichtigsten Fragen beantworten wir direkt hier, oder sprechen Sie uns an.

Wir freuen uns schon jetzt auf die Zusammenarbeit.

Wer kann Anbieter sein?

  • Ehrenamtlich Tätige,
  • Freiberufliche Honorarkräfte, Selbständige,
  • Übungsleiter aus Vereinen,
  • andere Kooperationspartner

Angebote müssen geeignet sein für:

  • Schulkinder der 1 - 4 Klasse
  • Je nach Themenbereichen werden die Angebote für einen Jahrgang oder jahrgangsübergreifend angeboten.

Welche Angebote werden gesucht ?

Grundsätzlichen wünschen sich die Schulen einvielseitiges Angebot. Derzeit werden angeboten

Sport, Musik, Kunst, Naturwissenschaften, Förderangebote, Theater, PC, Schülerzeitung, Singkreis, Gruppen-Stunde in englischer Sprache, etc.

Angebote - Zeitrahmen:
1. Schulhalbjahr, August bis Januar
2. Schulhalbjahr, Februar bis Juli
(pro Schulhalbjahr sind ca. 20 Angebotstage vorgesehen)

  • Die Angebote werden in der Regel einmal wöchentlich durchgeführt, 14 - 15 Uhr oder 15 -16 Uhr (abhängig vom Tagesablauf der Schule)

In den Ferien können spezielle Ferienangebote oder Schnupperkurse als Block angeboten werden.

Wann kann ich mich bewerben?

Jederzeit können Sie einen Bewerbungsbogen ausfüllen, einen Lebenslauf beifügen und alles an die Stadtverwaltung Willich schicken. Bewerbungsunterlagen erhalten Sie bei der Stadt Willich.

Wer entscheidet über mein Angebot?

Vor Beginn des Schulhalbjahres werden die OGS-Schulen über alle neuen Angebote informiert. Die OGS-Teamleitung und die Schulleitung laden dann die Bewerber zu einem persönlichen Gespräch ein.

Honorar

  • Freiberufler und Selbständige nach Vereinbarung (unter Berücksichtigung der Qualifikation und der Anzahl der Kinder je Angebot)
  • Ehrenamtlich Tätige erhalten keine Entschädigung, Materialkosten werden nach vorheriger Vereinbarung übernommen.
  • Übungsleiter erhalten eine Übungsleiterpauschale. Vertragspartner ist dann der Sportverein

Wer ist wie versichert?

  • Kinder sind über die Schule unfallversichert
  • Ehrenamtler sind ebenfalls über die Schule versichert
  • Übungsleiter aus Vereinen sind über den Verein versichert, sie müssen Einkünfteversteuern sofern sie nicht der freien Pauschale unterliegen.
  • Honorarkräfte und Selbständige müssen sich selbst versichern und Einkünfte versteuern.

Mit den Anbietern werden Verträge geschlossen bzw. Vereinbarungen getroffen. Bitte lassen Sie sich von Ihrem Steuerberater oder vom Finanzamt beraten.

Anschrift für den Versand der Bewerbungsunterlagen

Stadt Willich
47875 Willich
Geschäftsbereich Schule, Sport, Kultur

Lisa Coppus (Kontakt in der rechten Box)

Kontaktpersonen in den Schulen

  • Astrid-Lindgren-Schule, Schiefbahn, Frau Röhrscheid, Tel.: 0 21 54 / 9 58 29 20
  • Schule im Mühlenfeld Willich, Frau Zipp, Tel.: 0 21 54 / 92 16 20
  • Grundschule in Wekeln, Frau Porada, Tel.: 0 21 54 / 4 85 97 20
  • Gottfried-Kricker Schule, Anrath, Frau Bastians, Tel.: 0 21 56 / 9 19 17 20
  • Albert-Schweitzer-Schule, Frau Leutloff, Tel.: 0 21 56 / 91 83 11
  • Vinhovenschule, Neersen, Frau Koall, Tel.: 0 21 56 / 9 58 19 23
  • Kolpingschule, Willich, Frau Brendel, Tel.: 0 21 54 / 94 03 20
  • Grundschule Willicher Heide, Frau Fuchs, Tel.: 0 21 54 / 4 99 64 10
  • Hubertusschule, Schiefbahn (gemeinsame Gruppen mit behinderten und nichtbehinderten Kindern), Frau Pfeifer, Tel.: 0 21 54 / 9 57 10 25

Kontakt - für Details bitte Namen auswählen

Frau Coppus Telefon: 0 21 56 / 949-621 E-Mail senden