Stadt Willich

  • facebook
  • Twitter
  • Google-Plus
  • Youtube

Inhalt

  • Bild zu: Herzlich WillkommenSpielszene aus 'Michel aus Lönneberga'
  • Bild zu: Schwungvoll...Spielszene aus 'Hong im Kopf'
  • Bild zu: Schon gehört?Spielszene aus 'Michel aus Lönneberga'
  • Bild zu: BestimmtSpielszene aus 'Hong im Kopf'
  • Bild zu: GeheimnisseSpielszene aus 'Der zerbrochene Krug'
  • Bild zu: KnalleffekteSpielszene aus 'Hong im Kopf'
  • Bild zu: Hier steppt die KuhSpielszene aus 'Michel aus Lönneberga'
  • Bild zu: Ein Abend bei den FestspielenSpielszene aus 'Hong im Kopf'
  • Bild zu: Voller BegeisterungSpielszene aus 'Der zerbrochene Krug'

Schlossfestspiele Neersen

Portrait Intendant Jan Bodinus

Das Motto der Spielzeit 2017 lautet: "Vergeben - Vergessen - Verzeihen". Das Ensemble rund um Intendant Jan Bodinus (Bild links), wird auf der großen Freilichtbühne folgende Stücke zeigen:

"Honig im Kopf"
Nach dem gleichnamigen Kultfilm von Til Schweiger
"Der zerbrochene Krug"
Der Klassiker von Heinrich von Kleist
"Michel von Lönneberga"
nach dem Kinderbuch von Astrid Lindgren

Meldungen

Mit Charleys Tante ins Rössl
Intendant Jan Bodinus legt Spielplan der Schlossfestspiele 2018 vor
Rekord-Auslastung 89,12 %
Festspiele Schloss Neersen: Intendant und Verein ziehen Bilanz
Letzte Chance auf Michel
Kinderstück „Michel aus Lönneberga" als Benefizvorstellung

Programm

Honig im Kopf
nach dem gleichnamigen Film von Til Schweiger
Der zerbrochene Krug
Der große Klassiker des deutschen Theaters
Kinder- und Familientheater
'Michel aus Lönneberga' und Puppentheater für die kleinen Festspielfans
Unsere Extras
Literatur, Musik und Kabarett
Opern- und Operettengala
dargeboten von der Deutschen Oper am Rhein
Kabale und Liebe
Gastspiel der Burgfestspiele Mayen

Spielplan

Zur Zeit liegen keine aktuellen Einträge vor!