Stadt Willich

  • facebook
  • Twitter
  • Google-Plus
  • Youtube

Schlossfestspiele

Inhalt

Technik

Technischer Leiter

Portrait von Horst Ackermann Leiter der Technischen Abteilung ist Horst Ackermann. Er studierte nach einer Elektrikerlehre an der Pädagogischen Hochschule und ging nach dem Examen ans Schlosstheater Moers. Dort absolvierte er die Prüfungen zum Theater- und Beleuchtungsmeister.

1984 wechselte er als Technischer Direktor an die Vereinigten Städtischen Bühnen Krefeld-Mönchengladbach.Horst Ackermann gehört zu den "Urgesteinen" der Festspiele. Bereits seit vielen Jahren arbeitet er als Technischer Direktor der Schlossfestspiele.

Bühnentechnik und Beleuchtung

Portrait von Diethelm Prager Zum festen Inventar der Festspiele gehört Diethelm Prager. Bereits seit 1992 kümmert sich der gebürtige Willicher um die Bereiche Bühnentechnik und Beleuchtung. Außerdem empfindet er es als seine Aufgabe, bei den Festspielen für einen guten Ton zu sorgen.

Der gelernte Schreiner ist seit 1983 bei den Vereinigten Städtischen Bühnen Krefeld / Mönchengladbach als Bühnentechniker und Schnürmeister tätig.

Licht- und Tontechnik

Portrait von Kurt Baumann Erneut zum Technikteam gehört Kurt Baumann - wie im Vorjahr wird er Horst Ackermann tatkräftig unterstützen. Der gelernte Elektroinstallateur hat sich auf Licht- und Tontechnik spezialisiert und 1994 in dieser Branche selbständig gemacht. Seitdem hat er bereits an zahlreichen renommierten Bühnen gearbeitet, unter anderem am Thalia Theater und der Kleinen Komödie Hamburg. Festspielerfahrung sammelte er bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen und den Theaterfestspielen Oppenheim.

Außerdem gehören Wolfgang Cüppers, Marcus Hiersemann und Thorsten Tümp zur Technischen Abteilung.