Stadt Willich

Rathaus & Service

Inhalt

Anerkennungsjahr Erzieher/in

Du beendest im Sommer Deine theoretische Ausbildung zum/zur Erzieher/in und suchst noch eine Praktikumsstelle für Dein Anerkennungsjahr?

Wenn Du den theoretischen Teil der Ausbildung zum/zur Erzieher/in an einer Fachschule im Bereich Erziehungsdienst beendet hast, kannst Du bei der Stadt Willich den praktischen Teil absolvieren, um die staatliche Anerkennung zu bekommen. Eingesetzt werden unsere Berufspraktikanten und Berufspraktikantinnen in den Kindertagesstätten und offenen Ganztagsschulen der Stadt Willich.

Während des Berufspraktikums erhältst Du eine umfassende Begleitung durch die Einrichtung, in welcher Du eingesetzt bist, sowie durch Deine Schule, damit Du dich auf Projekte und Deine Abschlussprüfung vorbereiten kannst.

Einstellungsvoraussetzungen

  • Fachschulexamen
  • Nachweis der Masernimmunität
  • Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • Gesundheitliche Eignung

Praktikumsvergütung

1.602.02 EUR

Des Weiteren werden Dir vermögenswirksame Leistungen sowie eine Jahressonderzahlung gezahlt. Du hast Anspruch auf 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr.

Eingestellt werden Berufspraktikanten/innen immer zum 01. August eines Einstellungsjahres!

Es hilft Ihnen weiter

Frau Kreuels Telefon: 0 21 54 / 949-202 E-Mail senden