Stadt Willich

  • facebook
  • Twitter
  • Google-Plus
  • Youtube

Unternavigation

Inhalt

Bürgermeister

BM Josef Heyes 2014 Der Schiefbahner Josef Heyes wurde im September 1999 in Urwahl zum hauptamtlichen Bürgermeister der Stadt Willich gewählt: 52,75 Prozent der Wahlberechtigten gaben ihm seinerzeit ihre Stimme. Ein Ergebnis, das er fünf Jahre später noch ausbauen konnte: Bei der Kommunalwahl Ende September 2004 wurde er mit beeindruckenden 72,3 Prozent in seinem Amt bestätigt, 2009 legte er noch einmal zu und holte sogar 83,51 Prozent. Mit 67,03 Prozent wurde Josef Heyes bei der Kommunalwahl 2014 in seine vierte Amtszeit gewählt.

Als seine Stellvertreter im repräsentativen Bereich fungieren Guido Görtz (CDU) und Dietmar Winkels (SPD); die Vertretung bezieht sich grundsätzlich bei Verhinderung des Bürgermeisters auf die Leitung von Rats- und Hauptausschuss-Sitzungen und ansonsten hauptsächlich auf Repräsentationsangelegenheiten.

Repräsentant der Stadt - und Chef der Verwaltung

Als Bürgermeister ist Josef Heyes zum einen Erster Bürger der Stadt und damit ihr oberster offizieller Repräsentant; gleichzeitig ist er aber auch Chef der Willicher Stadtverwaltung.

Josef Heyes bietet am ersten und dritten Mittwoch jeden Monats Sprechstunden für Bürgerinnen und Bürger an. Terminvereinbarung bitte unter Telefon 0 21 56 / 949-163.

Politisches

Heyes trat 1978 in die CDU ein und zog schon im Oktober 1979 in den Willicher Stadtrat ein. Es folgten 19 Jahre Ratsarbeit, unter anderem in diversen Ausschüssen, Verbänden, Zwecksverbandsversammlungen und Aufsichtsräten auf Stadt-, Kreis- und Landesebene. Von 1984 bis 1999 war er als Stellvertretender Bürgermeister (ehrenamtlich und repräsentativ) tätig.

Als hauptamtlicher Bürgermeister ist er gleichzeitig "geborenes" Mitglied in den Aufsichtsräten des Kreiswasserwerks, der Stadtwerke Willich GmbH, der Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft des Kreis Viersen, der Grundstücks-Gesellschaft Stadt Willich, im Filialdirektionsbeirat der Sparkasse Willich und Vertreter der Stadt Willich in der Zweckverbandsversammlung des Sparkassenzweckverbandes Stadt Krefeld - Kreis Viersen.

Berufliches

Seine Lehre und eine umfassende praktische Berufsausbildung mit Lehrabschluss erhielt er auf dem elterlichen landwirtschaftlichen Betrieb Berderhof in Schiefbahn. Nach Besuch und Abschluss der landwirtschaftlichen Fachschulen Krefeld-Königshof und der Bundeswehr nahm er ein Landwirtschaftsstudium in Westfalen (Gesamthochschule Universität Paderborn) auf, nach dem Abschluss zum Diplom Ingenieur, agrar (Examen mit Auszeichnung) folgten berufliche Tätigkeiten als amtlich-landwirtschaftlicher Sachverständiger bei der Oberfinanzdirektion Köln, ein Wechsel zur oberen Landesbehörde nach Düsseldorf (Landesamt für Ernährungswirtschaft und Jagd Nordrhein-Westfalen, Arbeitsschwerpunkte: Saatgutrecht, Futtermittelrecht, Investitionsförderungen des Bundes, des Landes und der Europäischen Union); in dieser Zeit war er auch als Sachverständiger bei Staatsanwaltschaften tätig.

Privates

Josef Heyes ist seit 1970 mit seiner Frau Maria verheiratet; sie haben vier Kinder. Ehrenamtlich ist Willichs Bürgermeister kirchlich und sozial engagiert, seit 1982 ist er Vorsitzender des kirchlichen Hilfswerks Aktion Mission und Leprahilfe Schiefbahn e.V.. Zum sportlichen Ausgleich fährt der Bürgermeister gern und viel mit dem Fahrrad, schätzt die Gartenarbeit und ist aktiver Schütze der St. Sebastianus-Bruderschaft Schiefbahn.

Kontakt - für Details bitte Namen auswählen

Herr Heyes Telefon: 0 21 56 / 949-164 E-Mail senden
Frau Schrooten Telefon: 0 21 54 / 949-163 E-Mail senden
Frau Schmidt Bürgermeisterbüro Telefon: 0 21 56 / 949-144 E-Mail senden