Stadt Willich

Rathaus & Service

Inhalt

Freiwilliges Ökologisches Jahr

Wenn Du zwischen 16 und 26 Jahren (Beginn des FÖJ muss vor dem 26. Geburtstag liegen) bist, Dich im Übergang zwischen Schule und Beruf befindest und Dich gerne an der frischen Luft aufhältst, ist das Freiwillige Ökologische Jahr genau das richtige für Dich. Der Einsatz erfolgt in einer 39-Stundenwoche in der Eva Lorenz Umweltstation/NABU, im Schlosspark Neersen und im Baubetriebshof. In der Eva-Lorenz-Station unterstützt Du die Betreuer/-innen bei Veranstaltungen zu den verschiedensten Umweltthemen. Diese Einrichtung hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern aus dem Bereich KITA und Grundschulen das Thema Natur und Umwelt näher zu bringen. Darüber hinaus wirst Du für die Pflege des Naturerlebnisgartens, des Waldlehrpfades und der Spielwiese eingesetzt, sowie der Außenflächen der Eva-Lorenz-Umweltstation. Außerhalb der Einsatzzeiten in der Eva-Lorenz-Umweltstation beschäftigst Du Dich mit der Pflege des angrenzenden Schlossparks Neersen z.B. in der Unterhaltung des neu angelegten Rosariums oder Bürgergartens, die ausschließlich von ehrenamtlichen Bürger/-innen gepflegt werden. Bei den Gemeinschaftsbetrieben Willich wird Dir die Handhabung und der Einsatz verschiedenster Geräte und Maschinen vermittelt. Lassen jahreszeitliche oder wetterbedingte Umstände Deinen Einsatz in der Umweltstation oder dem Schlosspark nicht zu, wirst Du in den üblichen Arbeitsablauf des Bauhofes "Gemeinschaftsbetriebe Willich" (GBW) einbezogen, d. h. Du nimmst an allgemeinen Garten-, Friedhofs- oder Parkunterhaltungsarbeiten teil. Außerdem wirkst Du bei der Öffentlichkeitsarbeit mit, indem Du z.B. beim Tag der offenen Tür der Umweltstation und beim NABU-Stand beim Weihnachtsmarkt teilnimmst.

Während Deines FÖJs nimmst Du mit ca. 30 anderen Freiwilligen an fünf begleitenden Seminaren zu unterschiedlichen ökologischen Themen teil.

Das Freiwillige Ökologische Jahr beginnt jeweils am 1. August eines Jahres und dauert 12 Monate. Unter bestimmten Voraussetzungen (Vorbildung, Leistungen) ist eine Verkürzung des freiwilligen Jahres auf Antrag möglich.

Einstellungsvoraussetzungen

  •          16 Jahre bis 26 Jahre

Bezahlung

  •          Monatlich 385,00 €

Bei einer Dienstdauer von 12 Monaten besteht ein Urlaubsanspruch von mind. 26 Tagen.

 

Es hilft Ihnen weiter

Frau Kreuels Ausbildungsleiterin Telefon: 0 21 54 / 949-202 E-Mail senden