Stadt Willich

Kultur & Bildung

Inhalt

Hubertusschule ( Städtische Katholische Grundschule )

Die Hubertusschule ist eine der beiden Grundschulen im Ortsteil Schiefbahn der Stadt Willich. Als katholische Grundschule ist die Hubertusschule eine Angebotsschule, deshalb gehören alle Straßen des Ortsteils Schiefbahn zum Schuleinzugsgebiet. Daneben ist sie auch für einen Teil des neuen Wohngebietes Wekeln als katholische Schule wählbar.

Sie ist die einzige Schule im Stadtgebiet mit Gemeinsamem Unterricht, das heißt behinderte und nicht behinderte Kinder werden in einer Klasse gemeinsam unterrichtet. In jedem Jahrgang gibt es eine Klasse mit Gemeinsamem Unterricht. Neben der Grundschullehrerin steht in diesen Klassen eine Sonderschullehrerin zur Verfügung. Im Teamteaching unterrichten sie die Kinder in einer Reihe von Stunden gemeinsam.

Weiterhin bietet der Förderverein der Schule eine gesicherte Betreuung von 8 bis 13Uhr an.

Ab dem Schuljahr 2006/2007 ist an unserer Schule die Offene Ganztagsschule eingerichtet. Kinder, die dazu angemeldet worden sind, haben die Möglichkeit ihren Schultag nach dem Unterricht und dem Mittagessen bis 16 Uhr in der Schule mit verschiedensten Aktivitäten zu gestalten.

Schulleitung Konrektorin Angela Bönn-Griebler
Anschrift Schillerstr.20
47877 Willich
Ortsteil Schiefbahn
Schultyp Grundschule
Telefon 02154 / 957100
Telefax 02154 / 9571020
E-Mail hubertusschule@t-online.de
Homepage www.hubertusschule-schiefbahn.de

Google Maps mit Tastatursteuerung

Tastaturfokus auf Karte setzen
Verwenden Sie die ESC-Taste, um den Tastaturfokus wieder von der Karte weg zu nehmen.