Stadt Willich

  • facebook
  • Twitter
  • Google-Plus
  • Youtube

Kultur & Bildung

Inhalt

Ella Servos

Die Anrather Jüdin Ella ServosElla Servos (geb.12.2.1908) war das älteste Kind des Anrather Juden Max "Öler" Servos und der Rosa Rosenberg. Sie hatte zwei Geschwister, Fritz (* 1909) und Meta (* 1919).

Ella wohnte bei ihren Eltern im Haus Kirchplatz 5.

Im April 1939 beantragte sie die Auswanderung nach England. Noch im selben Monat verließ sie Anrath und reiste nach Fowey/Cornwall. Im Jahre 1940 wurde Ella Servos offiziell ausgebürgert.

 

"Ein Mensch ist erst vergessen, wenn sein Name vergessen ist" ( Gunter Demnig )

Standort Kirchplatz 4-6
47877 Willich
Ortsteil Anrath
Lebensweg Auswanderung

Google Maps mit Tastatursteuerung

Tastaturfokus auf Karte setzen
Verwenden Sie die ESC-Taste, um den Tastaturfokus wieder von der Karte weg zu nehmen.