Stadt Willich

Kultur & Bildung

Inhalt

Ausstellung der Sammlung Fochem

Blick in die Sammlung von Dagmar und Christian FochemMehr als drei Jahrzehnte war Christian Fochem in Krefeld als Galerist tätig und wurde durch zahlreiche hochkarätige Ausstellungen zur Institution. Fokussierte er sich zunächst auf die Krefelder Kunstszene, so weitete sich sein Interesse nach und nach auf die nähere Region aus. Schließlich gelang ihm mit dem Erwerb neuer und größerer Räumlichkeiten auf der Wallstraße auch die Präsentation zahlreicher internationaler Künstler.

2016 verstarb Christian Fochem und die Galerie wurde mit einer letzten Überblicksausstellung geschlossen. Neben seiner Galerietätigkeit hat Christian Fochem mit seiner Frau Dagmar auch eine private Sammlung aufgebaut. Darin befinden sich Graphiken und Skulpturen von Künstlern, die dem Sammlerehepaar freundschaftlich verbunden waren.

Die Galerie Schloss Neersen zeigt nun erstmals einen Ausschnitt aus dieser Privatsammlung. Wir danken der Leihgeberin!

Diese Ausstellung wird Ihnen präsentiert von:
Logo des Unternehmens 'In vino veritas' 

Ausstellungseröffnung: Sonntag, 27.Januar 2019, 11 Uhr

Öffnungszeiten

  • mittwochs - freitags 17 - 19h
  • samstags, sonntags und feiertags 11 - 17h

 

Datum 27.01.2019 bis 17.02.2019
Ruhetag: Montag, Dienstag
Ort Motte Schloss Neersen
Hauptstr.6
47877 Willich
Veranstalter Kulturteam Stadt Willich
Albert-Oetker-Str.98-102
47877 Willich
Telefon: 02154 / 949-630
E-Mail: kultur@stadt-willich.de
Typ Ausstellungen

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.

Zu meinem Kalender hinzufügen