Stadt Willich

  • facebook
  • Twitter
  • Google-Plus
  • Youtube

Kultur & Bildung

Inhalt

Gartenlesung (ausverkauft)

Die Vorstellung ist ausverkauft !

"...und träumte mir Frieden in die Brust"
Mit dem Ensemble der Schlossfestspiele
Regie: Christine Csar

Rückseite Schloss Neersen mit GrünflächeDer Traum - eine besondere Form des Erlebens im Schlaf! Die Putzkammer unserer Seele! Die Verbindung mit unserem Unterbewussten. Träume und deren Deutung hatten im Altertum eine zentrale Stellung in Bezug auf die Zukunft und das menschliche Schicksal. Auch als religiöses Erlebnis wurden sie in zahlreichen Schriften geschildert. Aber auch am Tage können wir träumen. Wir wenden uns unserer eigenen inneren Welt zu, unseren Phantasievorstellungen, der Imagination.

Schon so manchem Schriftsteller oder Wissenschaftler verhalfen seine Träume - die der Nacht und die des Tages - zur Lösung einer Denkblockade oder eines Problems, Dichter und Maler nutzten sie als Motiv und Inspiration. Tauchen wir gemeinsam ein in diese wundersame, rätselhafte, faszinierende Traumwelt!

„Wer unsere Träume stiehlt, gibt uns den Tod" (Konfuzius)

Datum 13.08.2017, 17.30 Uhr
Preise

Einheitspreis auf allen Plätzen: 7,00 Euro

Ort Schlosspark (Schloss Neersen)
Hauptstraße 6
47877 Willich - Neersen
Veranstalter Verein Festspiele Schloss Neersen e.V,
Hauptstr.6
47877 Willich
Telefon: 02154/ 949-132
E-Mail: festspiele@stadt-willich.de
Typ Schlossfestspiele Neersen

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.

Zu meinem Kalender hinzufügen

Kartenbestellung / Kartenreservierung

Karten für die Veranstaltung bekommen Sie bei:

Theaterkasse Schloss Neersen
Hauptstr.6
47877 Willich
Tel.:02154/949-132
E-Mail: festspiele@stadt-willich.de

Ticketbestellung über das Online-Portal Vibus

Hier haben Sie die Möglichkeit, für diese Veranstaltung Karten direkt über das Ticketportal Vibus zu bestellen