Stadt Willich

Kultur & Bildung

Inhalt

Klassik in Klein-Jerusalem: Barock ohne Italien

Besetzung geändert, aber Barockmusik gibt's trotzdem

Angekündigt war Violinmusik aus dem italienischen Barock, aber der Violinist Stephan Schardt wird leider aus gesundheitlichen Gründen bei der Matinée am 19.5. in Klein Jerusalem nicht spielen können. Für ihn wird der Flötist Karl Kaiser einspringen. Elisabeth Wand (Barockcello) und Michael Borgstede (Cembalo) können wie geplant auftreten. Trotz Umbesetzung steht weiterhin Barockmusik mit Werken von von G.P. Telemann, J. Seb. Bach, C.Ph. E. Bach und J. M Leclair auf dem Programm.

Flötist Karl KaiserMit Karl Kaiser konnte ein Musiker von gleichem Rang gewonnen werden. Er war rund drei Jahrzehnte Soloflötist des Freiburger Barockorchesters. Mit diesem Ensemble hat er über Jahrzehnte in den großen Konzertsälen der Welt die Musik des 18. und 19. Jahrhunderts gespielt. Nach vielfältigen weiteren inspirierenden Erfahrungen mit Solisten, Kammermusikgruppen, Orchestern und zahlreichen CD- Aufnahmen konzentriert er sich heute auf wenige, sich ergänzende Ensembles und auf seine Lehrtätigkeit an den Musikhochschulen in Frankfurt und Freiburg.

Elisabeth Wand ist Musikdozentin und studierte Barockcello. Neben ihrer Lehrtätigkeit widmet sie sich seit 2002 in verschiedenen Ensembles der historischen Aufführungspraxis und tritt regelmäßig als Solistin und Kammermusikerin auf.

Michael Borgstede hat eine Professur für Cembalo und Generalbass an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln. Er gilt auf historischen Tasteninstrumenten als einer der aufregendsten Virtuosen seiner Generation. Die drei Musiker ergänzen sich zu einem Ensemble von hohem musikalischem Rang.

 

Unsere Klassikreihe wird Ihnen präsentiert von:

Logo der Rechtsanwaltskanzlei Hasler & Kinold

Datum 19.05.2019, 11.00 Uhr
Preise

Erwachsene: 15,00 Euro
Ermäßigt: 9,00 Euro

Ermäßigungen erhalten folgende Personengruppen: Schüler, Studenten, Absolventen des Bundesfreiwilligendienstes und des Freiwilligen Sozialen Jahrs, Bezieher von SGB II und SGB XII-Leistungen, Inhaber der Willicher Familienkarte sowie Schwerbehinderte mit „B“ im Ausweis mit einer Begleitperson. Die Voraussetzungen für eine Ermäßigung des Eintrittspreises sind durch Vorlage des jeweiligen Dokumentes am Tag der Veranstaltung nachzuweisen. Ohne den entsprechenden Nachweis besteht kein Anspruch auf Einlass. Nach dem Kauf von Eintrittskarten können Ermäßigungen nicht mehr eingeräumt werden. Ermäßigte Karten sind nicht übertragbar.

Ort Kapelle Klein-Jerusalem
Vinhovenplatz
47877 Willich-Neersen
Veranstalter Kulturteam Stadt Willich
Hauptstr. 6
47877 Willich
Telefon: 02154 / 949-132
Typ Konzerte (Klassik)

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.

Zu meinem Kalender hinzufügen

Kartenbestellung / Kartenreservierung

Karten für die Veranstaltung bekommen Sie bei:

Kulturteam Stadt Willich
Hauptstr. 6
47877 Willich
Tel.:02154 / 949-132

Ticketbestellung über das Online-Portal Vibus

Hier haben Sie die Möglichkeit, für diese Veranstaltung Karten direkt über das Ticketportal Vibus zu bestellen