Stadt Willich

Kultur & Bildung

Inhalt

Klangbild der Berge Osttirols

Der Nationalpark Hohe Tauern - Das Klangbild der Berge Osttirols

Iseltaler BlechbläserensembleDiese Performance verbindet Natur, Berge, Kultur & Menschen mit Musik. Das Iseltaler Blechbläser Ensemble unter der Leitung von Martin Gratz, spielt Musik von Barock bis zur Moderne live zu Filmsequenzen.
Zu sehen sind atemberaubende Naturaufnahmen, historische Ereignisse und Zusammenhänge wie der Nationalpark Hohe Tauern (NPHT) entstehen konnte. Die Schönheiten des NPHT begleiten die Besucher visuell in die atemberaubende Bergwelt Osttirols. Remakes der Erstbegehung des Stüdlgrates und der Pallavicini Rinne am Großglockner führen den Besucher in die Pionierzeit des Bergsteigens. Die Perfomance macht die Mannigfaltigkeit der Alpen im Nationalpark hör-, spür-und erlebbar. Moderiert durch Nationalpark-Ranger Emanuel Egger, vermittelt dieses Klangbild der Berge mittels Bild & Musik die Schätze der Urlaubsregion Osttirols.

Trompete: Martin Graz, Norbert Graz, Hannes Poppeller
Posaune: Alois Winkler, Georg Großlercher, Martin Wibmer
Tuba: Sebastian Oblasser

Datum 30.10.2021, 19.00 Uhr
Preise

Pauschal 10,00 €

Keine Ermäßigungen!

Ort Motte Schloss Neersen
Hauptstr.6
47877 Willich
Veranstalter Kulturteam Stadt Willich
Hauptstr. 6
47877 Willich
Telefon: 02156 / 949-630
Typ Konzerte (Klassik)

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.

Zu meinem Kalender hinzufügen

Kartenbestellung / Kartenreservierung

Karten für die Veranstaltung bekommen Sie bei:

Tickethotline Schloss Neersen
Hauptstr.6
47877 Willich
Tel.:02156/949-630