Stadt Willich

  • facebook
  • Twitter
  • Google-Plus
  • Youtube

Kultur & Bildung

Inhalt

Lesung mit Horst Eckert

Portrait von Horst Eckert

Horst Eckert liest aus seinem Roman
"Wolfsspinne"

Eisenach, 2011: Zwei Männer liegen tot in ihrem Wohnmobil. Sie waren Teil eines rechtsextremistischen Terror-Trios, das Deutschland Jahre lang in Angst und Schrecken versetzt hat. Alles deutet auf Selbstmord hin, doch Ronny Vogt kennt die
Wahrheit. Er hat den „Nationalsozialistischen Untergrund" für den Thüringer Verfassungsschutz beobachtet. Und er muss für immer über das schweigen, was seiner Zeit unter dem Codenamen „Aktion Wolfsspinne" geschah.

Heute arbeitet Ronny als verdeckter Ermittler im Düsseldorfer Drogenmilieu. Als Hauptkommissar Vincent Veih, ein entfernter Cousin, ihn im Zuge einer Mordermittlung befragt, droht seine Tarnung aufzufliegen. Seine Vergangenheit holt ihn ein und sein Leben gerät endgültig aus den Fugen...

Ein brisanter Politthriller vor dem Hintergrund von Flüchtlingszuwanderung und Pegida. Ein Roman, der die offizielle Versionzum Thema NSU in Frage stellt.

„Eckert hat sich als einer der großen deutschen Krimiautoren etabliert. Seine Polizeithriller sind populär und packend." (Die Welt Kompakt)

Kurz-Vita des Autoren:
Horst Eckert, 1959 in Weiden/Oberpfalz geboren, lebt seit 29 Jahren in Düsseldorf. Er studierte Politische Wissenschaft und arbeitete fünfzehn Jahre als Fernsehjournalist. 1995 erschien sein Debüt «Annas Erbe». Seine Romane sind in mehrere Sprachen übersetzt sowie preisgekrönt (u.a. Friedrich-Glauser-Preis für «Die Zwillingsfalle », Krimi-Blitz für «Schwarzer Schwan»). Bei Wunderlich erschienen bisher seine Politthriller «Schwarzlicht» und «Schattenboxer».

Datum 20.10.2017, 20.00 Uhr
Preise

Einheitspreis auf allen Plätzen: 5,00 €

Ort Motte Schloss Neersen
Hauptstr.6
47877 Willich
Veranstalter Stadtbücherei Willich
Albert-Oetker-Str.98
47877 Willich
Telefon: 02154/ 949-600
Typ Lesungen

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.

Zu meinem Kalender hinzufügen

Kartenbestellung / Kartenreservierung

Karten für die Veranstaltung bekommen Sie bei:

Kulturteam Stadt Willich
Albert-Oetker-Str.98-102
47877 Willich
Tel.:02154 / 949-630

Ticketbestellung über das Online-Portal Vibus

Hier haben Sie die Möglichkeit, für diese Veranstaltung Karten direkt über das Ticketportal Vibus zu bestellen