Stadt Willich

  • facebook
  • Twitter
  • Google-Plus
  • Youtube

Kultur & Bildung

Inhalt

Marimba Solo

Portrait der Künstlerin Katarzyna MyckaDie Kritik hat der international renommierten Marimba-Virtuosin und Kammermusikerin Katarzyna Mycka den Beinamen „Die mit den Schlägeln tanzt" verliehen: „Höchste Geläufigkeit", „Perfekte Anschlagstechnik" und eine „Traumhafte rhythmische Präzision" seien charakteristisch für die Musikerin, die auf ihrer Konzertmarimba mit den 60 schmalen Holzplatten und Resonanzrohren aus Metall bis zu sechs Töne gleichzeitig zum Klingen bringt. Dem relativ selten zu hörenden Solo-Instrument attestiert die Fachwelt „außergewöhnlichen Klangfarbenreichtum" und „eine faszinierend breite Palette musikalischer Wirkungen". Das Publikum begeistert auch die artistische Anmut und tänzerische Energie ihres Spiels.

Nach einer Klavier- und Schlagzeugausbildung entdeckte die 1972 geborene Künstlerin während ihres Studiums die Marimba als ihr „ideales Medium für die musikalische Aussage". Zahlreiche Preise und Auszeichnungen bei internationalen Musikwettbewerben folgten.

In den vielseitigen Soloprogrammen der Künstlerin erklingen Transkriptionen der Werke Johann Sebastian Bachs oder Sergej Prokofjews, aber auch Originalkompositionen junger Komponisten wie Emmanuel Séjourné oder Anna Ignatowicz sowie Umsetzungen folkloristischer Weisen.

Auf inzwischen sieben CDs hat die Künstlerin einen Querschnitt ihres Repertoires eingespielt.

Unsere Klassikreihe wird Ihnen präsentiert von:

Logo der Rechtsanwaltskanzlei Hasler & Kinold

Datum 27.05.2018, 11.00 Uhr
Preise

Erwachsene: 10,00 Euro
Ermäßigt: 6,00 Euro

Ermäßigungen erhalten folgende Personengruppen: Schüler, Studenten, Absolventen des Bundesfreiwilligendienstes und des Freiwilliges Soziales Jahrs, Bezieher von SGB II und SGB XII-Leistungen, Inhaber der Willicher Familienkarte sowie Schwerbehinderte mit „B“ im Ausweis mit einer Begleitperson. Die Voraussetzungen für eine Ermäßigung des Eintrittspreises sind durch Vorlage des jeweiligen Dokumentes am Tag der Veranstaltung nachzuweisen. Ohne den entsprechenden Nachweises besteht kein Anspruch auf Einlass. Nach dem Kauf von Eintrittskarten können Ermäßigungen nicht mehr eingeräumt werden. Ermäßigte Karten sind nicht übertragbar.

Ort Kapelle Klein-Jerusalem
Vinhovenplatz
47877 Willich-Neersen
Veranstalter Kulturteam Stadt Willich
Albert-Oetker-Str.98-102
47877 Willich
Telefon: 02154 / 949-630
E-Mail: kultur@stadt-willich.de
Typ Konzerte (Klassik)

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.

Zu meinem Kalender hinzufügen

Kartenbestellung / Kartenreservierung

Karten für die Veranstaltung bekommen Sie bei:

Kulturteam Stadt Willich
Albert-Oetker-Str.98-102
47877 Willich
Tel.:02154 / 949-630
E-Mail: kultur@stadt-willich.de

Ticketbestellung über das Online-Portal Vibus

Hier haben Sie die Möglichkeit, für diese Veranstaltung Karten direkt über das Ticketportal Vibus zu bestellen