Stadt Willich

  • facebook
  • Twitter
  • Google-Plus
  • Youtube

Kultur & Bildung

Inhalt

Museumstag im Kamps Pitter

Frontcover des Buches 'Die Kolonie'Der Internationale Museumstag am 21.Mai steht dieses Jahr unter dem Motto „Spurensuche - Mut zur Verantwortung". Der Archivar der Heimat- und Geschichtsfreunde Willich, Dr. Helmut Fellinger, ist auf Spurensuche gegangen und hat umfangreich zur Planung und Bebauung der „Kolonie" genannten Werkssiedlung von Deuß&Oetker recherchiert.

Die Kolonie war eine der ersten Werkssiedlungen unseres Kreisgebietes. Wilhelm Deuss und Albert Oetker ließen sie 1889 neben einer Fabrikanlage mit einem 16.000 m² großen Websaal am Rande von Schiefbahn errichten. Die Seidenweberei Deuss & Oetker wurde nicht nur für die Inhaber und ihre Belegschaft ein Erfolgsmodell, sondern war für den Ortsteil Schiefbahn der Beginn einer neuen Zeitrechnung. Aus einem verschlafenen Dorf, in dem die Bürger vorwiegend in und mit der Landwirtschaft und dem Weberhandwerk ihren Lebensunterhalt verdienten, wurde ein moderner und wohlhabender Industriestandort.

Dr.Helmut Fellinger stellt sein Buch zur Geschichte der Kolonie ab 15.00 Uhr im Museum „Kamps Pitter" vor.

Datum 21.05.2017, 15.00 Uhr
Ort Heimatmuseum Schiefbahn
Albert-Oetker-Str. 98
47877 Willich
Veranstalter Heimatmuseum Schiefbahn
Albert-Oetker-Str. 98
47877 Willich

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.

Zu meinem Kalender hinzufügen