Stadt Willich

Kultur & Bildung

Inhalt

Offen und ehrlich - von allem das Beste

Kalle PohlEin BEST-OF-Programm von Kalle Pohl, aber keine Abschieds-Tournee! Oder, offen und ehrlich gesagt, es IST seine Abschiedstournee. Aber erst die vorletzte vor der letzten, der allerletzten und dann der ultimativ unwiderruflich ultraletzten Abschieds-Tournee.
Das Schöne am zeitlosen neuen Programm: die komischen Highlights aus vorherigen Programmen, die neuen Gags und Sketche, die aberwitzigen Dialoge mit Vetter Hein Spack und Tante Mimi, die ergreifenden Schangsongs zum Akkordeon, noch`n Gedicht, zeitgemäß knatternde Stand-up-Comedy und zeitloses Kabarett - eben von allem das Beste. Präsentiert von einem zeitlosen Komödianten, dem das Theater immer weniger Zeit läßt für seinen solistischen Sprachwitz.

Datum 06.11.2020, 20.00 Uhr
Preise

Erwachsene 20,00 €
Ermäßigt 13,00 €

Ermäßigungen erhalten folgende Personengruppen: Schüler, Studenten, Absolventen des Bundesfreiwilligendienstes und des Freiwilligen Sozialen Jahrs, Bezieher von SGB II und SGB XII-Leistungen, Inhaber der Willicher Familienkarte sowie Schwerbehinderte mit „B“ im Ausweis mit einer Begleitperson. Die Voraussetzungen für eine Ermäßigung des Eintrittspreises sind durch Vorlage des jeweiligen Dokumentes am Tag der Veranstaltung nachzuweisen. Ohne den entsprechenden Nachweis besteht kein Anspruch auf Einlass. Nach dem Kauf von Eintrittskarten können Ermäßigungen nicht mehr eingeräumt werden. Ermäßigte Karten sind nicht übertragbar.

Ort Motte Schloss Neersen
Hauptstr.6
47877 Willich
Veranstalter Kulturteam Stadt Willich
Hauptstr. 6
47877 Willich
Telefon: 02156 / 949-630
Typ Kabarett

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.

Zu meinem Kalender hinzufügen

Ticketbestellung über das Online-Portal Vibus

Hier haben Sie die Möglichkeit, für diese Veranstaltung Karten direkt über das Ticketportal Vibus zu bestellen