Stadt Willich

Kultur & Bildung

Inhalt

Theater - Theater

Vergnügliche Plaudereien und andere Katastrophen
dargeboten von Heinz-Hermann Hoff

Eine Weltkugel hinter dem TheatervorhangHeinz-Hermann Hoff „plaudert" über das Leben als Schauspieler.
Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Sommer kehrt Heinz-Hermann Hoff mit seinem Soloabend „Theater - Theater: Vergnügliche Plaudereien über das Theater und andere Katastrophen" am Montag, den 17. Juni um 20 Uhr, zu den Schlossfestspielen Neersen zurück. Der allseits bekannte und beliebte Schauspieler, der schon seit vielen Jahren Teil des Ensembles der Festspiele ist, erzählt während eines unterhaltsamen Abends im Ratssaal Anekdoten und Geschichten aus dem Leben verschiedener berühmter Schauspielerinnen und Schauspieler und berichtet natürlich auch aus seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz. Auch der Niederrhein und sogar Festspiel-Intendant Jan Bodinus spielen in Hoffs Geschichten eine wichtige Rolle.
In Zusammenarbeit mit der Regisseurin Karrie Becker präsentiert Hoff viele unterschiedliche Anekdoten aus der bunten und turbulenten Welt des Theaters, die Sie sicherlich noch nie gehört haben. Lassen Sie Sich von dem Esprit Heinz-Hermann Hoffs mitreißen und lauschen den Erzählungen, die sowohl zum Nachdenken anregen als auch zum Lachen bringen.
Für die Vorstellung sind noch Karten an der Theaterkasse oder telefonisch unter 02154-949132 erhältlich.

Datum 17.06.2019, 20.00 Uhr
Preise

Erwachsene: 18 Euro
Ermäßigt: 16 Euro

Ermäßigungen erhalten folgende Personengruppen: Schüler, Studenten, Absolventen des Bundesfreiwilligendienstes und des Freiwilliges Soziales Jahrs, Bezieher von SGB II und SGB XII-Leistungen, Inhaber der Willicher Familienkarte sowie Schwerbehinderte mit „B“ im Ausweis mit einer Begleitperson. Die Voraussetzungen für eine Ermäßigung des Eintrittspreises sind durch Vorlage des jeweiligen Dokumentes am Tag der Veranstaltung nachzuweisen. Ohne den entsprechenden Nachweises besteht kein Anspruch auf Einlass. Nach dem Kauf von Eintrittskarten können Ermäßigungen nicht mehr eingeräumt werden. Ermäßigte Karten sind nicht übertragbar.

Ort Ratssaal von Schloss Neersen
Hauptstraße 6
47877 Willich
Veranstalter Verein Festspiele Schloss Neersen e.V,
Hauptstr.6
47877 Willich
Telefon: 02154/ 949-132
E-Mail: festspiele@stadt-willich.de
Typ Schlossfestspiele Neersen

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.

Zu meinem Kalender hinzufügen

Kartenbestellung / Kartenreservierung

Karten für die Veranstaltung bekommen Sie bei:

Theaterkasse Schloss Neersen
Hauptstr.6
47877 Willich
Tel.:02154/949-132
E-Mail: festspiele@stadt-willich.de

Ticketbestellung über das Online-Portal Vibus

Hier haben Sie die Möglichkeit, für diese Veranstaltung Karten direkt über das Ticketportal VIBUS zu bestellen